1 von 4
In der Nacht auf Freitag ist ein in Fürstenfeldbruck ein Auto vollständig ausgebrannt.
2 von 4
In der Nacht auf Freitag ist ein in Fürstenfeldbruck ein Auto vollständig ausgebrannt.
3 von 4
In der Nacht auf Freitag ist ein in Fürstenfeldbruck ein Auto vollständig ausgebrannt.
4 von 4
In der Nacht auf Freitag ist ein in Fürstenfeldbruck ein Auto vollständig ausgebrannt.

In Fürstenfeldbruck

Auto brennt aus: Hat  der Feuerteufel wieder zugeschlagen?

In der Nacht auf Freitag ist ein in Fürstenfeldbruck ein Auto vollständig ausgebrannt.

Fürstenfeldbruck - Gegen 22.40 Uhr teilte eine Verkehrsteilnehmerin der integrierten Leitstelle den Brand eines in der Oskar-Miller-Straße abgestellten Fahrzeuges mit. Als die alarmierten Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Fürstenfeldbruck den Pendlerparkplatz am Bahnhof in Fürstenfeldbruck erreichten, stand der Frontbereich des dort geparkten E-Klasse Daimlers bereits lichterloh in Flammen. 

Sofort eingesetzte Löschmaßnahmen konnten zwar ein Übergreifen der Flammen auf andere Fahrzeuge verhindern, jedoch entstand ein hoher Sachschaden am Fahrzeug, der sich nach ersten Schätzungen auf  rund 30.000 Euro beziffert. Erste Untersuchungen der Brandfahnder am Brandort lassen auf eine vorsätzliche Brandlegung schließen.

Zeugenaufruf: 

Zeugen, die in der Nähe des Parkplatzes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit dem o. g. Sachverhalt stehen könnten, bitten wir darum, sich bei der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck unter der Telefonnummer 08141-612-0 zu melden.

Im vergangenen Jahr war es in Bruck zu einer regelrechten Brandserie an Autos gekommen. Die Suche nach dem Feuerteufel blieb ergebnislos.

Die Polizei prüft einen Zusammenhang mit dem Feuerteufel. Dass es einen solchen gibt, gilt als nicht unwahrscheinlich. Das Feuer war offenbar im Frontbereich des Autos ausgebrochen. Dort hatte auch der Feuerteufel immer seine Brandsätze deponiert.

Feuerteufel in Fürstenfeldbruck: Bilder von den Tatorten

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

FFB
Daniela I. und Tim I. sind Brucks Prinzenpaar: Bilder der Proklamation
Die Brucker Heimatgilde stellt das offizielle Prinzenpaar der Stadt: Daniela I. Braig und Tim I. Rottenfußer. Bilder von der Proklamation.
Daniela I. und Tim I. sind Brucks Prinzenpaar: Bilder der Proklamation
Germering
Neues Prinzenpaar der Stadt Germering vorgestellt: Die Bilder
Die Showtanzgruppe Fun Unlimited hat das neue Prinzenpaar der Stadt Germering, Bettina I. und Maximilian I., das Kinderpaar Jennifer II. und David I., sowie sein …
Neues Prinzenpaar der Stadt Germering vorgestellt: Die Bilder
Olching
La Dolce Vita: Bilder der Proklamation 
La Dolce Vita: Bilder der Proklamation 
Weßling
Notlandung mit verheerenden Folgen: Bilder einer spektakulären Übung
Bei einer Übung haben der Sonderflughafen Oberpfaffenhofen, Feuerwehren und Rettungsdienste am Samstag für die Katastrophe geübt, die hoffentlich nie eintritt. …
Notlandung mit verheerenden Folgen: Bilder einer spektakulären Übung

Kommentare