+

Am Brucker Bahnhof

Auto kracht in Feldbahnmuseum

Fürstenfeldbruck - Eine Autofahrerin hat am Samstag Vormittag mit ihrem BMW den Zaun zum Feldbahnmuseum durchbrochen. Dabei wurden Fässer auf die Gleise der Bahn geschleudert.

Als die Frau den Stahlgitterzaun zum Museum überrollt hatte, beschädigte ihr Auto einen dahinter stehenden größeren Feldbahnwagen des Feldbahnmuseums schwer. Die Höhe des Schadens muss noch durch einen Fachmann festgestellt werden, so ein Sprecher des Museums.

Der Feldbahnwagen war mit leeren 200 Liter-Fässern beladen, welche teilweise durch die Wucht des Aufpralles auf den Feldbahnwagen in die Gleise 1 und 2 der Deutschen Bahn geschleudert wurden. Ein Anlieger habe geistesgegenwärtig drei Fässer von den Gleisen geräumt, bevor der nächste Zug den Bahnhof Fürstenfeldbruck erreichte. Dadurch wurde weiterer Schaden vermieden.

Der Pkw wurde durch einen Lkw-Kran geborgen. Zuvor hat die Deutsche Bahn das Gleis 1 im Bahnhof gesperrt. Der stark beschädigte Feldbahnwagen wurde im Anschluss ebenfalls wieder mittels des Autokranes auf die Schmalspurgleise gesetzt. Zweieinhalb Stunden brauchte die ganze Räumungsaktion.

Die Polizei geht davon aus, dass die Frau beim Einparken Bremse und Gas verwechselt hatte. Sie sei nicht verletzt worden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Germering öffnet eine neue Tagesstätte für psychisch Kranke
Die Tagesstätte „Rückenwind“ der Caritas Fürstenfeldbruck gibt es seit 1998. Das Angebot richtet sich an psychiatrieerfahrene und erkrankte Menschen mit ärztlicher …
In Germering öffnet eine neue Tagesstätte für psychisch Kranke
Jubel über den Spatenstich für die Offene Ganztagsschule
Ab dem Schuljahr 2018/19 gibt es in Grafrath eine Offene Ganztagsschule. Der Startschuss dafür wurde mit dem Spatenstich für den Anbau ans Schulhaus gegeben.
Jubel über den Spatenstich für die Offene Ganztagsschule
Kostenexplosion bei Abriss der Ährenfeldschule
Entsetzen und Empörung im Sonderausschuss für Bauvorhaben in Gröbenzell: Der Teilabriss der Ährenfeldschule ist wesentlich teurer geworden als geplant. Statt 188 000 …
Kostenexplosion bei Abriss der Ährenfeldschule
SCF: Schlusspfiff mit Pleite auf ganzer Linie
Der SC Fürstenfeldbruck ist pleite. Die Vergangenheit hat den Verein eingeholt. Wie es mit dem einstmals glorreichen Fußballclub weitergeht, ist ungewiss. Auch sportlich …
SCF: Schlusspfiff mit Pleite auf ganzer Linie

Kommentare