Schrecklicher Unfall: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt

Schrecklicher Unfall: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt

Gas mit Bremse verwechselt

Auto kracht gegen Apotheken-Tür

Fürstenfeldbruck - Ein 76-Jähriger ist am Mittwoch mit seinem Auto in eine Apotheke am Sulzbogen gekracht.

 Die Türe wurde so stark beschädigt, dass sie sich nicht mehr öffnen lässt. „Wir haben die Glasreste aus der Türe geschlagen und diese dann verriegelt“, sagt Stadtbrandinspektor Michael Ott. Laut Polizei wollte der Senior parken, verwechselte dabei aber Bremse und Gaspedal. Er schoss mit seinem Pkw über den Gehweg gegen die Tür. Die Apotheke hat einen zweiten Eingang, sodass sie weiter geöffnet hat. Verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz in der Nacht: Wohnhaus in Fürstenfeldbruck in Flammen
Großeinsatz in der Nacht: Wohnhaus in Fürstenfeldbruck in Flammen
Feuer wütet in der Nacht: Hausbewohner retten sich ins Freie
In der Nacht auf Samstag brach im zweiten Stock eines Wohnhauses in Fürstenfeldbruck Feuer aus. Die fünf Bewohner des Gebäudes konnten sich gerade noch ins Freie retten, …
Feuer wütet in der Nacht: Hausbewohner retten sich ins Freie
Neuer Wertstoffhof
Der kleine Wertstoffhof wird verlegt. Der neue Standort liegt, wie vom Moorenweiser Gemeinderat einstimmig beschlossen, am Feuerwehrhaus in der Lärchenstraße.
Neuer Wertstoffhof
Wasser wird abgedreht
 Es hat einen Wasserrohrbruch im Bereich der Josef-Sell- und Bahnhofstraße gegeben, wie Bürgermeister Josef Heckl am Freitag mitgeteilt hat – als der Schaden entdeckt …
Wasser wird abgedreht

Kommentare