1 von 7
Nach ersten Erkenntnissen muss der Wagen beim Kreisverkehr am Pucher Meer geradezu durch die Luft geflogen sein.
2 von 7
Nach ersten Erkenntnissen muss der Wagen beim Kreisverkehr am Pucher Meer geradezu durch die Luft geflogen sein.
3 von 7
Nach ersten Erkenntnissen muss der Wagen beim Kreisverkehr am Pucher Meer geradezu durch die Luft geflogen sein.
4 von 7
Nach ersten Erkenntnissen muss der Wagen beim Kreisverkehr am Pucher Meer geradezu durch die Luft geflogen sein.
5 von 7
Nach ersten Erkenntnissen muss der Wagen beim Kreisverkehr am Pucher Meer geradezu durch die Luft geflogen sein.
6 von 7
Nach ersten Erkenntnissen muss der Wagen beim Kreisverkehr am Pucher Meer geradezu durch die Luft geflogen sein.
7 von 7
Nach ersten Erkenntnissen muss der Wagen beim Kreisverkehr am Pucher Meer geradezu durch die Luft geflogen sein.

Am Pucher Meer

Auto schleudert durch die Luft und mäht drei Meter hohes Schild um

Beim Kreisverkehr am Pucher Meer bei Fürstenfeldbruck hat ein Autofahrer ein etwa drei Meter hohes Verkehrsschild umgemäht. Nach ersten Erkenntnissen muss der Wagen geradezu durch die Luft geflogen sein.

Fürstenfeldbruck - Viele Badegäste bevölkerten an diesem schönen Nachmittag das Freizeitgelände am Baggersee, da passierte es am Kreisel der B2. Ein Pkw fuhr aus Richtung Malching ein. Er muss wohl mit der Leitplanke kollidiert sein und geradezu durch die Luft geschleudert worden sein. Der Fahrer wurde verletzt.

Von dem gelben Verkehrsschild, das anzeigte, zu welchem Ort welche Abfahrt führt, blieb nur noch ein Schrotthaufen übrig. Das weiße Auto des Unfallverursachers muss mit der Front voran auf dem Boden aufgekommen sein und blieb auf dem verbogenen Metallgestänge stehen. Nach Auskunft der Polizei Fürstenfeldbruck ist der Kreisverkehr inzwischen für den Verkehr wieder passierbar. (sk)

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Berlin, Berlin, unser Lehrer geht nach Berlin!
Der erste Tag nach der Wahl am Fürstenfeldbrucker Viscardi-Gymnasium: Dass Lehrer Michael Schrodi (SPD) in den Bundestag einzieht, hat sich schon herumgesprochen.
Berlin, Berlin, unser Lehrer geht nach Berlin!
Olching
14-Jährige stürzt aus morschem Baumhaus – Hubschraubereinsatz in den Amperauen
Dramatischer Rettungseinsatz am Sonntag in den Olchinger Amperauen. Ein Mädchen (14) stürzte aus einem Baumhaus rund fünf Meter in die Tiefe. Per Hubschrauber wurde sie …
14-Jährige stürzt aus morschem Baumhaus – Hubschraubereinsatz in den Amperauen
Schritt für Schritt: Vom Obst zum Saft
Wie geht mosten? Äpfel oben rein in einen Riesen-Mixer, Knopf drücken, und unten kommt der Saft raus? Nein, etwas aufwändiger ist es schon, wie man im Türkenfelder …
Schritt für Schritt: Vom Obst zum Saft
FFB
BMS Baubiologie: Mit Know-how und Hightech gegen Schimmelpilze
Schimmelpilz in Innenräumen hat verschiedene Ursachen: Bauliche Veränderungen durch Umbau oder Sanierung oder Änderungen des Nutzungsverhaltens.
BMS Baubiologie: Mit Know-how und Hightech gegen Schimmelpilze

Kommentare