Nahe des Baumarktes

B471 in Fürstenfeldbruck: BMW schlittert 30 Meter auf Leitplanke

Spektakulärer Crash am Mittwochnachmittag auf Höhe des Toom-Baumarktes auf der B471 in Fürstenfeldbruck: Ein BMW X5 schlitterte knapp 30 Meter weit auf einer Leitplanke, bis der Wagen liegen blieb.

Fürstenfeldbruck – Ein 60-Jähriger aus Landsberg kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ins Bankett ab. Genau an dieser Stelle beginnt eine Leitplanke, die aus Sicherheitsgründen abgeflacht ist. Diese Leitplanke wurde praktisch zur Rampe: Der Wagen fuhr auf sie hinauf und schlitterte halbseitig darauf entlang, bis der 60-Jährige ihn wieder auf den sicheren Boden lenken konnte. Der Unterboden sowie die Felgen des BMW X5 wurden dabei erheblich beschädigt, so die Brucker Polizei. Der Sachschaden wird derzeit im niedrigen fünfstelligen Bereich geschätzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Straßenmeisterei musste ausgelaufenes Öl binden

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fällt das neue Semester aus? Landwirtschaftsschüler hängen in der Luft
Das neue Semester an der Landwirtschaftsschule in Puch steht auf der Kippe: Es haben sich zu wenig junge Leute angemeldet. Die 12 Interessenten schweben nun samt ihren …
Fällt das neue Semester aus? Landwirtschaftsschüler hängen in der Luft
Olympia-Attentat wird zur Familiensache
Guido Schlosser (68) war einer der Streifenpolizisten, die auf dem Brucker Fliegerhorst die Geiselnehmer ausschalten sollten. Und seine Tochter, Journalistin Patrizia …
Olympia-Attentat wird zur Familiensache
Eichenaus Gemeinde-Mitarbeiter bekommen Zulagen
Die Gemeinde zahlt ihren Mitarbeitern künftig eine Ballungsraumzulage, eine Arbeitsmarktzulage sowie einen Fahrtkostenzuschuss. Das hat der Gemeinderat in seiner …
Eichenaus Gemeinde-Mitarbeiter bekommen Zulagen
Künstler trieben die Partnerschaft voran
Als Olching 1994 eine Partnerschaft mit Tuchola einging, war das etwas Besonderes: In ganz Bayern war es erst die zweite Kommune, die sich mit einem Ort in Polen …
Künstler trieben die Partnerschaft voran

Kommentare