+
Die Baustellen an der Hundewiese.

An der Cerveteri-Straße

Baustelle wird zu Hundetoilette

Die Stadtwerke haben mit ihrem Neubau an der Brucker Cerveteri-Straße begonnen – und dabei Erfahrungen gemacht, die zum Himmel stinken. 

Fürstenfeldbruck - Denn die beginnende Baustelle wurde, als der Oberboden abgetragen war, regelrecht zur Hundetoilette, wie Stadtwerke Chef Enno W. Steffens berichtet. 

Hundebesitzer hätten die Hinterlassenschaften ihrer Tiere zwar in Tüten aufgesammelt, die kleinen Stinkbomben dann aber auf die Kies-Schicht geworfen. Gerade, dass man die Hinterlassenschaften erst aufsammele und dann irgendwo hin pfeffere, sei komplett unverständlich, sagt Steffens, der betont, dass er Tiere total gerne mag, dass es aber auch Regeln gebe, die einzuhalten seien.

Wie außerdem klar wurde, sei die Fläche im Eigentum der Stadtwerke in der Vergangenheit auch für Auto-Schleuder-Manöver benutzt worden. Damit ist nun aber Schluss: um die Baustelle wurde zum Schutz der mittlerweile bereitstehenden Maschinen und Geräte ein Zaun gezogen. Die Hundewiese ist damit Geschichte – und die Tiere ziehen samt ihren Haltern in Richtung Osten weiter.... (st)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ehepaar von Stadt ausgezeichnet
Jedes Jahr werden engagierte Bürger von der Stadt ausgezeichnet – heuer wurden auch Gabriele und Linus Münster geehrt. Sie sind ehrenamtlich beim Sozialverband VdK tätig.
Ehepaar von Stadt ausgezeichnet
Klimawandel: Forst muss umgebaut werden
Der Wald muss umgebaut und verjüngt werden: Das hat der neue Chef des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF), Günter Biermayer, in der Jahresversammlung …
Klimawandel: Forst muss umgebaut werden
Nobelpreisträger erforscht weiter die Natur
Nur wenige wissen, dass in Kottgeisering ein Nobelpreisträger lebt. Gerd Binnig, heute 70 Jahre alt, gelang 1986 mit der Erfindung des Rastertunnelmikroskops ein …
Nobelpreisträger erforscht weiter die Natur
Frische Milch kommt von braunen Kühen
Milch kommt aus dem Supermarkt und Kühe sind lila. So glaubt man, dass sich Kinder heutzutage das Leben in der Landwirtschaft vorstellen. Dem wollen Philipp Fruth und …
Frische Milch kommt von braunen Kühen

Kommentare