+
Einsatz am Mittwochabend: Weil ein Mann im Bett während des Rauchens eingeschlafen war, mussten die Helfer der Feuerwehr ausrücken.

Glut senkt Matratze an

Beim Rauchen eingeschlafen: Brand im Hochhaus

  • schließen

Fürstenfeldbruck – Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften ist die Brucker Feuerwehr am Mittwochabend gegen 22 Uhr ausgerückt. Es war ein Wohnungsbrand in einem Hochhaus an der Marthabräustraße gemeldet worden. Auslöser war eine Zigarette.

 „Wir waren gerade mit einer Übung fertig und waren deshalb mit so viel Mann dort“, sagt Kreisbrandinspektor Michael Ott. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Bewohner mit einer brennenden Zigarette in der Hand eingeschlafen war. Die Glut kokelte die Matratze an. „Als wir ankamen, war die Wohnung stark verraucht“, berichtet Ott.

Weil der Bewohner den Raum erst nicht verlassen wollte, musste die Polizei eingreifen. Der Mann wurde v in eine Klinik gebracht. Er hatte giftigen Rauch eingeatmet. Wenig später entließ sich der Brucker selbst. In seinem Bett konnte der Mann aber wohl nicht mehr schlafen. Ott: „Wir haben die nasse Matratze und das Kissen nach dem Löschen auf den Balkon verfrachtet und die Wohnung gelüftet.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Shoppen“ ist zum Schießen
Zehn Großstadt-Singles werden beim Speed-Dating aufeinander losgelassen – große Egos mit hohen Ansprüchen, für welche die Suche nach Liebe so ist wie „Shoppen“. Die …
„Shoppen“ ist zum Schießen
Stadt will alte Militär-Flugzeuge kaufen
Kampfflugzeuge im Besitz der Stadt? Freilich will Fürstenfeldbruck kein Jagdgeschwader aufstellen: Die CSU stellt sich vor, einigeausrangierte Flugzeuge in Fursty zu …
Stadt will alte Militär-Flugzeuge kaufen
Damit beim Kreuzerlmachen alles klappt
Ohne sie hätte es die Demokratie schwer. Tausende Wahlhelfer sorgen am 24. September dafür, dass die Stimmen der Bürger dort landen, wo sie hingehören. Siegfried …
Damit beim Kreuzerlmachen alles klappt
Soraya aus Olching
Freba und Hashmat Waqar aus Olching freuen sich über die Geburt von Töchterlein Soraya. Am Tag ihrer Geburt wog das süße Mädchen 2990 Gramm und war 50 Zentimeter groß. …
Soraya aus Olching

Kommentare