Der Besitzer dieser Meerschweinchen wird gesucht

 Am vergangenen Freitag sind in einer Transportbox am Geisinger Steig in Bruck zwei Meerschweinchen gefunden worden.  Die Stadt sucht nach dem Besitzer.

Fürstenfeldbruck - Das erste Meerschweinchen ist männlich, braun, mit schwarz-braunem Kopf, nicht kastriert. Das zweite Meerschweinchen ist weiblich und grau-weiß. Der Eigentümer wird gebeten, sich unter Angabe der Fund-Nummern 116-17 und 117-17 an das Fundbüro der Stadt Fürstenfeldbruck, Hauptstr. 31, 82256 Fürstenfeldbruck (Tel. 08141-2813310; buergerbuero@fuerstenfeldbruck.de), wenden.

 Auch falls jemand anderes weiß, wem die Tiere gehören könnten, wäre die Stadt dankbar, einen entsprechenden Hinweis zu bekommen, wie es in einer Mitteilung heißt. Die Tiere befinden sich beim Tierfreunde Brucker Land. Die Unterbringung muss von der Stadt bezahlt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Asyl-Protest: Abgeordneter stellt Fragen, AfD wettert
Nach dem Protest von Asylbewerbern in der Brucker Innenstadt hat sich der SPD-Landtagsabgeordnete Herbert Kränzlein aus Eichenau an die Staatsregierung gewandt. 
Asyl-Protest: Abgeordneter stellt Fragen, AfD wettert
Malou Frieda aus Fürstenfeldbruck
Krankenschwester Anett Neubert und Holger Wagner (aus Lochhausen*) freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Ihre Malou Frieda (3510 Gramm, 50 Zentimeter) hatte …
Malou Frieda aus Fürstenfeldbruck
Lichtspielhaus in Fürstenfeldbruck soll zweiten Saal erhalten
Das Lichtspielhaus soll bald wieder so aussehen, wie es einst gebaut wurde. Dafür wird es demnächst für drei Monate schließen. Doch die Pläne des Betreibers reichen noch …
Lichtspielhaus in Fürstenfeldbruck soll zweiten Saal erhalten
Diebe stehlen mehrere hochwertige Autos: 280 000 Euro Schaden
Diebe haben in den vergangenen Tagen fünf hochwertige Pkw im Gesamtwert von rund 280000 Euro im Landkreis Fürstenfeldbruck gestohlen.
Diebe stehlen mehrere hochwertige Autos: 280 000 Euro Schaden

Kommentare