+
Beispielfoto

Bei Gelbenholzen

Betrunkene kracht in Zaun

Eine 47-Jährige ist am Donnerstag um 16 Uhr mit ihrem Golf bei Gelbenholzen in Richtung B 2 fahrend von der Straße abgekommen. Wegen ihrer laut Polizei deutlichen Alkoholisierung geriet sie mit dem Wagen erst nach rechts ins Bankett. 

Fürstenfeldbruck - Dann lenkte sie gegen und krachte auf der anderen Straßenseite in einen Zaun. Sie durchbrach ihn und kam im angrenzenden Wald zum Stehen. Mit leichten Verletzungen wurde die Frau in die Klinik. Der 47-Jährigen wurde Blut entnommen, der Führerschein sicher gestellt. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf rund 1000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Über Facebook, Weltfrieden und Belangloses
Ein neuer Teil unserer Tagblatt-Glosse „Ganz Nebenbei“. Heute geht es um Facebook, Weltfrieden und Belangloses.
Über Facebook, Weltfrieden und Belangloses
Puchheim vergibt Ehrenamts-Preis
Die Koordinatoren des Asylhelferkreises, eine Buchhändlerin und der gute Geist der Planie sind die ersten drei Träger der neuen Auszeichnung „Puchheims Puls“, mit der …
Puchheim vergibt Ehrenamts-Preis
Asylhelfer beklagt, vom Landratsamt allein gelassen zu werden
Lange Wartezeiten, zu wenig oder zu schlechte Kommunikation: Ein Asylhelfer aus Mittelstetten beklagt, vom Landratsamt allein gelassen zu werden. In der Kreisbehörde …
Asylhelfer beklagt, vom Landratsamt allein gelassen zu werden
L-Form ist Lösung für neuen Kindergarten
Kompromisse galt es für den Adelshofener Gemeinderat bei der Erweiterung des Kindergartens zum Kinderhaus zu finden. Der Denkmalschutz sprach ein kräftiges Wort bei der …
L-Form ist Lösung für neuen Kindergarten

Kommentare