+
Die Anlage im Park beim Marthabräuweiher hat der amtierende Bürgermeister Erich Raff eingeweiht. 

Angebot wird gut angenommen

Bewegungs-Parcours wird zu Bürgermagnet

Eröffnet wurde er bereits 2016, jetzt ist der für jeden kostenlos zugängliche Bewegungsparcours im Park beim Marthabräuweiher offiziell eingeweiht worden. 

Fürstenfeldbruck – Anlässlich dessen begrüßte der amtierende Bürgermeister Erich Raff (CSU) dort einige Vertreter aus Politik- und Sportwelt.

Die 90 000 Euro teure Outdoor-Anlage lädt nicht nur junge Leute zum Trainieren ein. Auch ältere Bürger und Menschen mit Behinderung haben die Möglichkeit, an den Geräten zu üben und sich fit zu halten.

Bereits seit vergangenem Jahr kann die Anlage genutzt werden. Raff: „Die Geräte werden gut angenommen und genutzt. Wir haben einen tollen Platz dafür gefunden.“

(amü)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger auf dem Heimweg geschlagen und ausgeraubt
Auf dem Fußmarsch vom S-Bahnhof Germering-Harthaus nach Hause wurde ein Puchheimer (18) am frühen Dienstagmorgen von drei Männern beraubt. Sie schlugen ihn auch.
18-Jähriger auf dem Heimweg geschlagen und ausgeraubt
Wenn Finnen jodeln und Gummistiefel zum Kunstwerk werden
Was ist einfacher? Als Deutscher finnischen Tango zu tanzen oder als Finne zu jodeln? Beim Festnachmittag des Deutsch-Finnischen Clubs Puchheim zum zehnjährigen Bestehen …
Wenn Finnen jodeln und Gummistiefel zum Kunstwerk werden
Es war Liebe auf den ersten Blick durchs Fenster
Vor fast 40 Jahren haben die Eheleute Adelheid und Klaus Lindner mit Fürstenfeldbruck einen festen Wohnort gefunden. Eine noch längere Konstante ist ihre Ehe.
Es war Liebe auf den ersten Blick durchs Fenster
Überfall in Fürstenfeldbruck: Mann mit Baby ausgeraubt
Mitten in Fürstenfeldbruck ist ein Mann am Montag Opfer eines Raubüberfalls geworden. Er war mit seinem sechs Monate alten Baby unterwegs. 
Überfall in Fürstenfeldbruck: Mann mit Baby ausgeraubt

Kommentare