+
Ohne sich um die Fußgängerin zu kümmern, fuhr der BMW-Fahrer einfach weiter.

Polizeireport

BMW-Fahrer fährt Fußgängerin an und flüchtet

Fürstenfeldbruck  Eine rote Ampel hat ein BMW-Fahrer am vergangenen Mittwoch wohl ignoriert - und dadurch eine Fußgängerin verletzt.

Offensichtlich trotz roter Ampel ist der Fahrer eines schwarzen 1er BMW am vergangenen Mittwoch in die Kreuzung Münchner Straße/ Oskar-von-Miller-Straße eingefahren. 

Gegen 13.20 Uhr bog er nach rechts in die Münchner Straße in Richtung München ab. Dabei berührte er eine 20-jährige Fußgängerin aus Herrsching, die gerade bei grünem Licht die Straße querte. Die Frau stürzte und verletzte sich am Knie. Der BMW-Fahrer, der ein Brucker Kennzeichen hat, fuhr ohne Reaktion weiter. 

Nun bittet die Polizei Zeugen, sich unter der Rufnummer (0 81 41) 61 20 zu melden.

rm

Auch interessant

<center>Wandern mit Kinderwagen zwischen Garmisch und Traunstein</center>

Wandern mit Kinderwagen zwischen Garmisch und Traunstein

Wandern mit Kinderwagen zwischen Garmisch und Traunstein
<center>Spieluhr Tanzende Kühe</center>

Spieluhr Tanzende Kühe

Spieluhr Tanzende Kühe
<center>Asterix auf Bayrisch - Asterix da Gladiatoa</center>

Asterix auf Bayrisch - Asterix da Gladiatoa

Asterix auf Bayrisch - Asterix da Gladiatoa
<center>Alpen-Memory</center>

Alpen-Memory

Alpen-Memory

Meistgelesene Artikel

Vermisste Malina: Leichenspürhunde schlagen an
Regensburg - Von der Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck fehlt bislang jede Spur. Sie wird seit Sonntag in Regensburg vermisst. Wir berichten im …
Vermisste Malina: Leichenspürhunde schlagen an
Ausbau A 96: Startschuss für Mega-Projekt
Die Arbeiten zum Ausbau der A 96 von vier auf sechs Spuren stehen in den Startlöchern. Die Großbaustelle soll dreieinhalb Jahre dauern. Der komplette Verkehr wird auf …
Ausbau A 96: Startschuss für Mega-Projekt
Pausenhof der Martinschule soll schön werden
Kaum Spielgeräte, viel Asphalt, wenig Abwechslung: So sieht der Pausenhof der Olchinger Martinschule aus. Doch nun wird der Hof wird umgestaltet. Unter anderem entsteht …
Pausenhof der Martinschule soll schön werden
Suche nach Malina Klaar soll auf der Donau fortgesetzt werden
Regensburg - Malina Klaar ist verschollen. Seit Sonntag wird die 20-jährige Studentin vermisst. Nun wollen Polizisten auch in der Donau suchen.
Suche nach Malina Klaar soll auf der Donau fortgesetzt werden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare