+
Ein Luxusschlitten wie dieser wurde in der Nacht zum Sonntag in Bruck angezündet. Wert: 50.000 Euro.

Schaden in Höhe von über 50.000 Euro

Brandstifter in Bruck: Audi und BMW angezündet

Fürstenfeldbruck - Brandstifter trieben in der Nacht zum Sonntag in Bruck ihr Unwesen. Sie zündeten zwei Autos an. Der Schaden ist enorm.  

Die Unbekannten hatten es auf einen BMW und einen Audi abgesehen. Zunächst zündete ein Brandstifter den BMW an, der in der Ganghoferstraße geparkt war. Gegen 23.10 Uhr wurden Passanten auf das Feuer aufmerksam und riefen die Polizei. Die Beamten konnten das Feuer am Wagen mit Hilfe eines Handfeuerlöschers schnell löschen. Die Reparatur wird allerdings etwa 3500 Euro kosten. Der Audi dagegen war nicht mehr zu retten.

Diesen Wagen, der in der St. Bernhard-Straße geparkt war, hatte ein Unbekannter offenbar unmittelbar danach in Brand gesteckt. Als die Retter von Anwohnern zum Tatort gerufen wurden, war es allerdings bereits zu spät. Der Audi war vollkommen ausgebrannt. Der Wagen hatte einen Wert von 50.000 Euro.  

Die Kripo geht in beiden Fällen von Brandstiftung aus. Es ist zudem nicht auszuschließen, dass es sich um denselben Täter handelt. Zeugen sollen sich unter Telefon (0 81 41) 6120 bei der Polizei zu melden.

tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beleidigter Schiri zeigt falschen Spieler bei der Polizei an
Wegen eines falsch ausgefüllten Spielberichtsbogens wäre ein völlig unschuldiger Fußballer des TSV Geiselbullach beinahe vor dem Strafrichter gelandet.
Beleidigter Schiri zeigt falschen Spieler bei der Polizei an
144 Realschüler in festlichem Rahmen entlassen
 In edlen Anzügen und Abendkleidern, die im Licht der Scheinwerfer glänzen und funkeln, stehen die jungen Leute vor rubinroten Vorhängen auf der Bühne – 
144 Realschüler in festlichem Rahmen entlassen
Im Stall der glücklichen Kühe stinkt es nicht
Angebunden im Stall stehen – diese Zeiten sind für die Kühe auf dem Bauernhof der Hartls vorbei. Der neue Freilaufstall bietet jede Menge Kuhkomfort – und nützt damit …
Im Stall der glücklichen Kühe stinkt es nicht
Diese Katastrophe ist nur gespielt
Sechs verunglückte Fahrzeuge – darunter ein Reisebus –, 25 teils schwer verletzte Menschen und eine enge Straße. Das war das Szenario für eine Großübung der …
Diese Katastrophe ist nur gespielt

Kommentare