+
Beispielfoto

Nette Anerkennung

Christkind besucht Brucks Polizei-Inspektion

Etwas verdutzt und überrascht war der Wachbeamte der Brucker Inspektion, als am Freitag Vormittag zwei Damen einen Präsentkorb mit Stollen, Plätzchen, Nüssen und Glühwein bei der Polizei abgaben. 

Fürstenfeldbruck - Es wäre eine kleine Aufmerksamkeit Brucker Bürger und ein Dankeschön für die geleistete Arbeit, erklärten die Besucher den Polizisten, wie deren Sprecher berichtet. Jedes Jahr würde eine andere Einrichtung bedacht und heuer wäre eben die Polizei an der Reihe gewesen.

 Genauso schnell seien die freundlichen Spenderinnen auch wieder weg gewesen. Im Polizeibericht heißt es weiter: „Die Beamten freuen sich über diese nette Anerkennung und werden an Heilig Abend zwischen den Einsätzen sicherlich Zeit finden, mit den Köstlichkeiten ein paar besinnliche Augenblicke zu genießen.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kleintransporter steckt in S8-Unterführung fest
Ein 24-Jähriger hat sich verschätzt und großen Schaden angerichtet. 
Kleintransporter steckt in S8-Unterführung fest
Doch wieder ein Unfall an der Feuerhausstraße: Auto kippt nach Crash um
Schon wieder hat es an der Kreuzung Feuerhausstraße/Stadelbergerstraße gekracht - trotz der neuen Schilder, die auf den Gefahrenpunkt aufmerksam machen.
Doch wieder ein Unfall an der Feuerhausstraße: Auto kippt nach Crash um
Anbieter für Olchinger Carsharing steht fest
Carsharing soll der Umwelt dienen, indem weniger Autos auf den Straßen unterwegs sind. Leihen statt besitzen ist die Devise. Die Stadt Olching plant eine Station am …
Anbieter für Olchinger Carsharing steht fest
Messebau in Fürstenfeldbruck: Der Airbus aus der Hasenheide
Der Fürstenfeldbrucker Schreinermeister Rolf Geys hat einen halben Airbus A320 in seiner Werkstatt stehen. Aber die Maschine wird nie abheben, sie dient lediglich als …
Messebau in Fürstenfeldbruck: Der Airbus aus der Hasenheide

Kommentare