+
Beispielfoto

Frühstart

Christkindlmärkte: Die ersten im Landkreis öffnen

Auch wenn das Wetter momentan alles andere als weihnachtlich ist – am heutigen Freitag öffnen die ersten Christkindlmärkte im Landkreis ihre Tore.

Landkreis – Um 17 Uhr fällt der Startschuss für den Germeringer Markt vor der Stadthalle. Die Eröffnungsansprache hält Zweiter Bürgermeister Wolfgang Andre, dazu spielt der ökumenische Bläserkreis. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt täglich bis einschließlich Sonntag, 17. Dezember.

Das Brucker Pendant auf dem Viehmarktplatz lädt die Besucher ab heute, 13 Uhr, ein, vorweihnachtliche Stimmung zu genießen oder die ersten Geschenke fürs Fest zu finden. Geöffnet ist in der Amperstadt immer von Freitag bis Sonntag, jeweils von 13 bis 20 Uhr. Zusätzlich ist am 1. und 22. Dezember von 13 bis 21 Uhr sowie am 21. Dezember von 16 bis 20 Uhr geöffnet.  tog

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Predigerin in Auferstehungskirche
Die Evangelische Auferstehungsgemeinde bekommt eine neue Prädikantin. Sabine Rother wird im Gottesdienst am Sonntag, 17. Dezember, in ihr neues Amt eingeführt und dabei …
Neue Predigerin in Auferstehungskirche
Puchheim bekommt einen Naturkindergarten
 Puchheim soll seinen ersten Naturkindergarten bekommen. Der Stadtrat beschloss jetzt die dafür formal notwendige Anerkennung von 20 weiteren Kinderbetreuungsplätzen.
Puchheim bekommt einen Naturkindergarten
Erste Ganztagsklassen in Eichenau
In Eichenau sollen die ersten Ganztagsklassen entstehen – und zwar an der Starzelbachschule. Eine Befragung hat ergeben, dass Eltern ein solches Angebot möchten.
Erste Ganztagsklassen in Eichenau
Zeugenschutz rettet Frau Leben – aber ruiniert ihre Gesundheit
Auf der Flucht vor ihrem brutalen Ehemann musste Maria S. ihre Heimat verlassen und eine neue Identität annehmen. Im Kreis Fürstenfeldbruck hat sie eine neue Bleibe …
Zeugenschutz rettet Frau Leben – aber ruiniert ihre Gesundheit

Kommentare