+
Beispielfoto

Frühstart

Christkindlmärkte: Die ersten im Landkreis öffnen

Auch wenn das Wetter momentan alles andere als weihnachtlich ist – am heutigen Freitag öffnen die ersten Christkindlmärkte im Landkreis ihre Tore.

Landkreis – Um 17 Uhr fällt der Startschuss für den Germeringer Markt vor der Stadthalle. Die Eröffnungsansprache hält Zweiter Bürgermeister Wolfgang Andre, dazu spielt der ökumenische Bläserkreis. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt täglich bis einschließlich Sonntag, 17. Dezember.

Das Brucker Pendant auf dem Viehmarktplatz lädt die Besucher ab heute, 13 Uhr, ein, vorweihnachtliche Stimmung zu genießen oder die ersten Geschenke fürs Fest zu finden. Geöffnet ist in der Amperstadt immer von Freitag bis Sonntag, jeweils von 13 bis 20 Uhr. Zusätzlich ist am 1. und 22. Dezember von 13 bis 21 Uhr sowie am 21. Dezember von 16 bis 20 Uhr geöffnet.  tog

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Asyl-Protest: Abgeordneter stellt Fragen, AfD wettert
Nach dem Protest von Asylbewerbern in der Brucker Innenstadt hat sich der SPD-Landtagsabgeordnete Herbert Kränzlein aus Eichenau an die Staatsregierung gewandt. 
Asyl-Protest: Abgeordneter stellt Fragen, AfD wettert
Malou Frieda aus Fürstenfeldbruck
Krankenschwester Anett Neubert und Holger Wagner (aus Lochhausen*) freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Ihre Malou Frieda (3510 Gramm, 50 Zentimeter) hatte …
Malou Frieda aus Fürstenfeldbruck
Lichtspielhaus in Fürstenfeldbruck soll zweiten Saal erhalten
Das Lichtspielhaus soll bald wieder so aussehen, wie es einst gebaut wurde. Dafür wird es demnächst für drei Monate schließen. Doch die Pläne des Betreibers reichen noch …
Lichtspielhaus in Fürstenfeldbruck soll zweiten Saal erhalten
Diebe stehlen mehrere hochwertige Autos: 280 000 Euro Schaden
Diebe haben in den vergangenen Tagen fünf hochwertige Pkw im Gesamtwert von rund 280000 Euro im Landkreis Fürstenfeldbruck gestohlen.
Diebe stehlen mehrere hochwertige Autos: 280 000 Euro Schaden

Kommentare