in Bruck

Crash vor der Tankstelle

Ein Brucker (18) wollte am Donnerstag Nachmittag vom Kreisverkehr kommend nach links in die Shell-Tankstelle an der Augsburger Straße in ruck abbiegen. 

Dabei übersah er laut Polizei einen entgegenkommenden Wagen und rammte ihn. Der Brucker und die beiden Münchner aus dem zweiten Auto wurden leicht verletzt. Einer der Pkw berührte noch einen stehenden Lkw. Beide Autos haben nur noch Schrottwert. Die Feuerwehr musste ausgelaufenes Öl binden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Martin Runge sucht neue Herausforderung
Er ist der externe Kandidat: Der amtierende Gröbenzeller Vize-Bürgermeister Martin Runge (59) will für BBV und Grüne den Brucker Rathaussessel erobern. Darin, dass er …
Martin Runge sucht neue Herausforderung
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Erst vor wenigen Tagen haben wir die vier Sühnezeichen der Künstlerin Ingrid Wuttke vorgestellt, die im Stadtgebiet Germering in allen vier Himmelsrichtungen stehen. Der …
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Auffahr-Unfall bei Aich
Auf Höhe Aich sind am Mittwochnachmittag mehrere Autos zusammengestoßen. Die Straße musste kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.
Auffahr-Unfall bei Aich
Beinahe-Crash auf B 2
Ein unbekannter Autofahrer ist am Dienstag um 20.30 Uhr laut Polizei auf haarsträubende Art von der Eichenauer Straße auf die B 2 Richtung Germering bei Puchheim-Ort …
Beinahe-Crash auf B 2

Kommentare