Emilio sucht ein Zuhause
+
Emilio sucht ein Zuhause

Merkur auf vier Pfoten

Die Tierecke Fürstenfeldbruck: Einzelprinz Emilio sucht neuen Besitzer

  • Thomas Steinhardt
    vonThomas Steinhardt
    schließen

Viele Tiere leben in Heimen und bräuchten ein neues Zuhause. Hier suchen Katzen, Hunde und Co hier neue Besitzer.

  • Das Tagblatt bietet in Zusammenarbeit mit den örtlichen Tierschutzvereinen die Tierecke nun auch online an
  • Die Vermittlung erfolgt über die jeweils angegebenen Telefonnummern oder Kontaktdaten
  • Aktuell ausgeschrieben ist immer das neueste Tier. Ältere sind unter Umständen schon vergeben

>Aktualisieren

27. November: Emilio hat schon ein paar Jahre auf dem Katzenbuckel. Auch deswegen ist er ein gemütlicher und genügsamer Kater. Streicheleinheiten sind ihm stets willkommen. Weil Emilio Probleme mit den Nieren hat, braucht er ein spezielles Futter. Das verspeist er dann aber mit großem Appetit. Der Kater würde sich wahnsinnig über neue Besitzer freuen, bei denen er als Einzelprinz das Sofa besetzen kann. Auch gegen einen Balkon hätte er nichts einzuwenden. Wer dem freundlichen Kater mit dem schwarz-weißen Gesicht ein neues Zuhause schenken möchte, kann sich bei den Tierfreunden Brucker Land unter Telefon (0 81 35) 99 43 82 melden.

Mittwoch, 9. September: Mädle ist eine verschmuste Katzendame mit kräftiger Stimme. Sie macht sich bemerkbar, wenn der Napf leer ist und geschmust werden sollte. Bürsten ist ebenfalls willkommen. Ansonsten ist die schwarze Schönheit unkompliziert. Ihre Schilddrüsenmedikamente nimmt sie brav ein. Wer möchte dieser Katze ein neues Zuhause schenken? Tierarztkosten werden weiterhin vom Tierschutzverein getragen. Weitere Infos gibt es unter Telefon (0 81 35) 99 43 82 bei den Tierfreunden Brucker Land.

Freitag, 28. August: Sie wurde in der Wildnis geboren, jetzt lebt diese Katze in der Auffangstation in Überacker. Dort soll sie natürlich nicht bleiben. Deshalb suchen Mieze (Foto oben) und Helfer nach einem neuen Zuhause für die Samtpfote. Sie ist im April 2020 geboren und wünscht sich eine Bleibe mit Freigang oder gesichertem Balkon. Unbedingt braucht sie jedoch eine andere Katze oder einen Kater, als Gesellschaft. Wer Interesse an dem kleinen Vierbeiner hat, kann unter Telefon (0 81 35) 99 43 82 einen Kennenlerntermin ausmachen. 

Diese Katze sucht einen neuen Besitzer.

Montag, 24. August: Diese süße Mieze ist ein Nachkomme einer heimatlosen Katze, die sich zur Aufzucht ihrer Kitten eine Garage ausgesucht hatte. Glücklicherweise bei Tierfreunden, sonst wäre auch sie verwildert und hätte eine ungewisse Zukunft. Wer möchte der kleinen Maus ein Zuhause schenken? Kontaktieren Sie die Tierfreunde Brucker Land e.V. und erfahren Sie mehr von ihr unter der Telefonnummer (0 81 35) 99 43 82.

Diese Katze lebt derzeit bei den Tierfreunden Brucker Land.

Auch interessant: Die Tierauffangstation ist gerettet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare