Spendenübergabe beim Workshop: Die König-Ludwig-Brauerei unterstützt das inklusive Chorprojekt „Oh happy day“ im Rahmen der Aktion „Kette der helfenden Hände“ mit 2500 Euro. Jetzt fand die symbolische Scheckübergabe statt. 

Caritas in Fürstenfeldbruck

Inklusionsprojekt: Ein fröhlicher Tag mit dem Gospelchor

Seit 2014 gibt es den Gospelchor „Oh happy day“, und mittlerweile zählt er mehr als 150 Mitglieder. Entsprechend lebhaft ging es im Emmeringer Bürgerhaus zu, wo sich jetzt ein großer Teil des Chores zu einem inklusiven Nachmittag unter dem Motto „Gemeinsam singen! Gemeinsam sich bewegen und tanzen! Neue Freunde finden. Besondere Menschen treffen“ zusammenkam.

Fürstenfeldbruck – „Oh happy day“ ist ein Projekt der Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung im Caritas-Zentrum Fürstenfeldbruck, bei dem Menschen mit und ohne Behinderung, mit und ohne musikalische Vorerfahrung, gemeinsam singen. Auf Gesangsworkshops, die auch 2018 wieder stattfinden, folgen im Herbst Auftritte in Fürstenfeldbruck, München und Erding. Das Projekt erfreut sich großer Beliebtheit und großer Unterstützung. Es wurde 2015 mit dem Kulturförderpreis Fürstenfeld und 2016 mit dem Bayerischen Miteinanderpreis ausgezeichnet.

Im Rahmen der Spendenaktion „Kette der helfenden Hände“ des Tagblatts entschied sich die König-Ludwig-Brauerei, den Chor mit 2500 Euro zu unterstützen. Beim Workshop übergab Marketingleiter Thomas Lillpopp den symbolischen Scheck an Projektleiter Thilo Wimmer und Chorleiterin Ulrike Buchs-Quante. „Als Teil der Stadt tragen wir eine soziale Verantwortung, die wir ernst nehmen. Das Projekt „Oh happy day“ ist eine tolle Aktion, Menschen miteinander zu verbinden“, sagte er.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kriminalität in Puchheim rückläufig
Die Polizei hat die Kriminalitätsstatistik 2017 für Puchheim vorgelegt. Der Trend ist erfreulich - aber nicht bei allen Delikten.
Kriminalität in Puchheim rückläufig
Piaggio-Fahrer kommt bei Frontalzusammenstoß ums Leben
Bei einem schlimmen Verkehrsunfall ist ein 47-jähriger Olchinger am Samstagfrüh getötet worden. Ein entgegenkommender Autofahrer hatte einen Lastwagen überholen wollen. …
Piaggio-Fahrer kommt bei Frontalzusammenstoß ums Leben
Tödlicher Unfall: Münchner stürzt von Motorrad und wird überrollt
Tödlicher Unfall auf der B2 bei Puchheim: Ein Motorradfahrer aus München ist gestürzt und von einem Auto überrollt worden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.
Tödlicher Unfall: Münchner stürzt von Motorrad und wird überrollt
Wer ein Flachdach will, muss eine Kaution hinterlegen
Immer wieder gehen im Maisacher Rathaus Anträge von Bauwerbern ein, die eine Garage mit einem eigentlich nicht erlaubten Flachdach verwirklichen wollen. Und immer wieder …
Wer ein Flachdach will, muss eine Kaution hinterlegen

Kommentare