+
Beispielfoto

In Bruck

Einbrecher verbarrikadiert Tür

Viel Mühe, wenig Beute: Ein Unbekannter ist am Montag zwischen 13 und 19.30 Uhr in eine Wohnung an der Bismarckstraße in Bruck eingestiegen. 

Fürstenfeldbruck - Der Täter hebelte die Terrassentür auf. Um sich vor der Rückkehr des Wohnungsinhabers zu schützen, verbarrikadierte er die Eingangstür. Dann durchsuchte er alle Räume, nahm 100 Euro Bargeld und eine Goldmünze mit. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro. Hinweise an die Polizei unter Telefon (0 81 41) 61 20

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eichenauer Feuerwehr freut sich über neues Löschfahrzeug
Zwei Jahre hat die Freiwillige Feuerwehr Eichenau auf ihr neues Feuerwehrauto gewartet, nun ist es endlich einsatzbereit. 
Eichenauer Feuerwehr freut sich über neues Löschfahrzeug
Hier werden die Ruftaxis koordiniert
Das Ruftaxi hat sich in kurzer Zeit zum Erfolgsmodell entwickelt. Wesentlich mehr Kunden nutzen das Angebot als zunächst gedacht. Ein Besuch an einem Samstagabend in der …
Hier werden die Ruftaxis koordiniert
Odyssee der Gröbenzeller Bogenschützen hat ein Ende
Eine Anwohner-Beschwerde und die Bürokratie hat den Gröbenzeller Bogenschützen das Leben schwer gemacht. Jetzt erhalten sie ihr Trainingsgelände zurück.
Odyssee der Gröbenzeller Bogenschützen hat ein Ende
Viehmarkt: Investoren wollen höher bauen
Nach dem Aus für die Pläne am Viehmarktplatz versucht die Stadt, einen Investor zu finden. Dieser soll auf dem nördlichen Teil ein Gebäude bauen. Es gibt durchaus …
Viehmarkt: Investoren wollen höher bauen

Kommentare