Totes Mädchen (2) in Flüchtlingsheim entdeckt - Mordkommission ermittelt

Totes Mädchen (2) in Flüchtlingsheim entdeckt - Mordkommission ermittelt
+
Beispielfoto

In Bruck

Einbrecher verbarrikadiert Tür

Viel Mühe, wenig Beute: Ein Unbekannter ist am Montag zwischen 13 und 19.30 Uhr in eine Wohnung an der Bismarckstraße in Bruck eingestiegen. 

Fürstenfeldbruck - Der Täter hebelte die Terrassentür auf. Um sich vor der Rückkehr des Wohnungsinhabers zu schützen, verbarrikadierte er die Eingangstür. Dann durchsuchte er alle Räume, nahm 100 Euro Bargeld und eine Goldmünze mit. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro. Hinweise an die Polizei unter Telefon (0 81 41) 61 20

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weil er sich bedroht fühlte: Nachbar attackiert Chihuahua mit Pfefferspray
Ein Chihuahua-Mischling war der Auslöser eines Streits inklusive Handgreiflichkeiten in einem Mehrfamilienhaus in Gröbenzell. Ein Nachbar zückte Pfefferspray.
Weil er sich bedroht fühlte: Nachbar attackiert Chihuahua mit Pfefferspray
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall am Montag in einem Waldstück zwischen Grafrath und Schöngeising sind zwei Autofahrerinnen mittelschwer bis schwer verletzt worden. Die …
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Jonas aus Althegnenberg
Familie Link aus Althegnenberg ist jetzt zu viert. Jonas Alexander Josef wurde im Brucker Klinikum geboren. Der erste Sohn von Sarah und Alexander Link war 55 Zentimeter …
Jonas aus Althegnenberg
Dämmerungseinbruch: Diebe erbeuten Schmuck und Bargeld
Bei einem Einbruch in Bruck haben Diebe Bargeld und Schmuck erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen.
Dämmerungseinbruch: Diebe erbeuten Schmuck und Bargeld

Kommentare