Das Messe-Team (v.l.): Markus Droth, Susanne Droth, Cornelia Hauser, Harald Volkwein und Franz Höfelsauer. 

Interior

Einrichtungs-Messe nimmt Formen an

Fürstenfeldbruck – Zum dritten Mal findet im März 2017 die Messe interior statt. Dort präsentieren sich regionale Handwerksbetriebe, Selbstständige und örtliche Unternehmen. Zusätzlich werden im Veranstaltungsforum diverse Produkte vorgestellt.

Das Orga-Team, bestehend aus Harald Volkwein (Obermeister der Schreinerinnung im Landkreis), Franz Höfelsauer (Öffentlichkeitsbeauftragter der Kreishandwerkerschaft), Markus Droth (Agentur-Chef) und Susanne Droth (Konzeption und Akquise), teilt mit, dass die Messe im Wechsel mit der FFB-Schau künftig alle zwei Jahre stattfindet. 2017 stellen sich mehr als 50 ausgewählte Betriebe vor, die hochwertige Handwerkskunst, Wohnaccessoires, Innovationen und Gaumenfreuden bieten. Das Herz der Messe sind die Schreiner, die für die Messe ganze Wohnlandschaften in die Tenne zaubern.

Aktuell sind für Aussteller nur noch einzelne Plätze im Innenhof vor dem Stadtsaal im Veranstaltungsforum zu vermieten. Der Eintritt für Besucher ist frei. Interessenten für einen Standplatz finden die Ausstellerunterlagen unter www.interior-messe.de. Mehr Infos unter Telefon (0 81 41) 3 38 94.

Auch interessant

<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Bruckerin (20) baut Unfall mit 2 Promille
Mit zwei Promille Alkohol im Blut hat eine junge Frau aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck am frühen Sonntagmorgen einen Unfall auf der A99 verursacht.
Bruckerin (20) baut Unfall mit 2 Promille
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Die seit Dienstag vermisste Gilchingerin (16) ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Wie die Polizei in Germering am Samstagabend mitteilte, begab sich das Mädchen selbst …
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Schon Mitte Mai können zehn Kinder in einer neuen Krippe betreut werden, die von der Münchner Privatinitiative Akitz betrieben wird. In der Sitzung des Hauptausschusses …
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung
Sie wollten schon vergangenes Jahr feiern, doch wegen des überraschenden Todes der damaligen Schulleiterin Ruth Hellmann wurde die Feierlichkeit zum 50-jährigen Bestehen …
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung

Kommentare