+
Die Prinzenpaare hatten Spaß auf Kunst-Eis.

In der Buchenau

Faschingsgaudi auf dem Eis

 15 Prinzenpaare aus Nah und Fern gaben sich auf Einladung der Faschingsfreunde am Dienstagabend auf der synthetischen Eislauffläche auf dem Geschwister-Scholl-Platz ein Stelldichein. 

Fürstenfeldbruck –Nach einer Vorstellung der Paare und der Begrüßung des Präsidenten Peter Steinberger und seines Vize Wolfgang Mergard vom Landesverband Oberbayern des Bundes Deutscher Karneval durch Faschingsfreunde-Präsident Jürgen Völkl unterhielten die Prinzenpaare die zahlreichen Zaungäste mit einen Walzer auf der Eislauffläche. Mit den „Prinzenpaaren on Ice“ wollten die Brucker Faschingsfreunde zugleich auf die Aktion „Fasching hat Herz“ hinweisen und auf das am kommenden Samstag von 10 Uhr bis 18 Uhr stattfindende Faschingstreiben auf dem Geschwister-Scholl-Platz.

Mit der Aktion „Fasching hat Herz“ haben sich die Brucker Faschingsfreunde und 15 befreundete Vereine zum Ziel gesetzt, den bayerischen Fasching zu beleben und zu einem besseren Image zu verhelfen.  dm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreisverkehr wird eine Nacht lang gesperrt
In Germering wird eine der wichtigsten Straßen der Stadt gesperrt: Der Kreisverkehr im Gewerbegebiet Germeringer Norden ist von Donnerstag, 28. September, 20 Uhr, bis …
Kreisverkehr wird eine Nacht lang gesperrt
In Germering öffnet eine neue Tagesstätte für psychisch Kranke
Die Tagesstätte „Rückenwind“ der Caritas Fürstenfeldbruck gibt es seit 1998. Das Angebot richtet sich an psychiatrieerfahrene und erkrankte Menschen mit ärztlicher …
In Germering öffnet eine neue Tagesstätte für psychisch Kranke
Jubel über den Spatenstich für die Offene Ganztagsschule
Ab dem Schuljahr 2018/19 gibt es in Grafrath eine Offene Ganztagsschule. Der Startschuss dafür wurde mit dem Spatenstich für den Anbau ans Schulhaus gegeben.
Jubel über den Spatenstich für die Offene Ganztagsschule
Kostenexplosion bei Abriss der Ährenfeldschule
Entsetzen und Empörung im Sonderausschuss für Bauvorhaben in Gröbenzell: Der Teilabriss der Ährenfeldschule ist wesentlich teurer geworden als geplant. Statt 188 000 …
Kostenexplosion bei Abriss der Ährenfeldschule

Kommentare