In Fürstenfeldbruck

Fast 1000 Besucher bei der Eisdisco

Rekord bei der Eisdisco: Fast 1000 Besucher kamen zu dem Event ins Brucker Eisstadion, das DJ CIS Böck (44) zusammen mit den Stadtwerken zum 4. Mal organisiert hatte. 

Fürstenfeldbruck - Böck kommentiert: „Die Eisdisco wird immer mehr angenommen. Immer mehr Leute haben Lust darauf. “ Der bisherige Rekord lag bei 600 Besuchern, diesmal sei das Feedback schon vorher groß gewesen, so Böck. Manche Besucher mussten über eine Stunde warten, bis sie aufs Feld kamen. „Beim nächsten Mal werden wir eine dritte Kasse öffnen“, so Böck. Was ihn freut: „Von drei bis 60 Jahren war alles vertreten.“ Für die Verpflegung sorgte der EV Fürstenfeldbruck. Die nächste Eisdisco soll am Samstag, 10. März, stattfinden. Böck: „Dann ist das Wetter vermutlich auch schon besser.“  seo

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter schießt mit Stahlkugeln auf Haus
 Am Sonntag morgen gegen 9 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter mit mehreren Stahlkugeln auf ein Mehrfamilienhaus in der Wettersteinstraße in Fürstenfeldbruck geschossen
Unbekannter schießt mit Stahlkugeln auf Haus
Einbahnregelung in der Olchinger Hauptstraße
Auf Grund von Bauarbeiten besteht derzeit auf der Olchinger Hauptstraße, zwischen den Einmündungen der Bahnhofstraße und der Fritzstraße, eine Einbahnregelung. 
Einbahnregelung in der Olchinger Hauptstraße
Klosterstadl-Sanierung mit Fragezeichen
 Das Neubaugebiet am Inninger Feld im Ortsteil Mauern und die letzten Arbeiten bei der Generalsanierung der Schule sind die größten Brocken im diesjährigen Haushalt der …
Klosterstadl-Sanierung mit Fragezeichen
Polizei löst Whatsapp-Party am Olchinger Volksfestplatz auf 
Eine private Party am Olchinger Volksfestplatz ist aus dem Ruder gelaufen: Die Polizei musste teils massiv eingreifen.
Polizei löst Whatsapp-Party am Olchinger Volksfestplatz auf 

Kommentare