In Fürstenfeldbruck

Fast 1000 Besucher bei der Eisdisco

Rekord bei der Eisdisco: Fast 1000 Besucher kamen zu dem Event ins Brucker Eisstadion, das DJ CIS Böck (44) zusammen mit den Stadtwerken zum 4. Mal organisiert hatte. 

Fürstenfeldbruck - Böck kommentiert: „Die Eisdisco wird immer mehr angenommen. Immer mehr Leute haben Lust darauf. “ Der bisherige Rekord lag bei 600 Besuchern, diesmal sei das Feedback schon vorher groß gewesen, so Böck. Manche Besucher mussten über eine Stunde warten, bis sie aufs Feld kamen. „Beim nächsten Mal werden wir eine dritte Kasse öffnen“, so Böck. Was ihn freut: „Von drei bis 60 Jahren war alles vertreten.“ Für die Verpflegung sorgte der EV Fürstenfeldbruck. Die nächste Eisdisco soll am Samstag, 10. März, stattfinden. Böck: „Dann ist das Wetter vermutlich auch schon besser.“  seo

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lachen macht das Bauernleben leichter
Trotz ernster Themen herrschte beim Kreisbauerntag im Mammendorfer Bürgerhaus beste Stimmung: Rund 200 Landwirte und viele Politiker waren gekommen, um die Rede von …
Lachen macht das Bauernleben leichter
69-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - Polizei hilft mit herzergreifender Tat
Bei einem Unfall am Freitagmittag ist ein 69-Jähriger schwer verletzt worden. In dem Auto des Mannes fanden Polizisten und Helfer zwei Hunde. Die Beamten reagierten mit …
69-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - Polizei hilft mit herzergreifender Tat
Kalender zu Grafraths Wirtschaften
13 Wirtschaften und Cafés hat Archivarin Christel Hiltmann für Grafrath nachweisen können. Sie fand also passend für den neuen Ortskalender für jeden Monat und das …
Kalender zu Grafraths Wirtschaften
Gaudi-Kunst im öffentlichen Raum: Das ist Hörbachs erster Zebrastreifen
Das schönste Dorf Oberbayerns war Hörbach schon einmal, jetzt gibt es dort sogar etwas, was normalerweise nur in Städten oder größeren Gemeinden mit viel Verkehr üblich …
Gaudi-Kunst im öffentlichen Raum: Das ist Hörbachs erster Zebrastreifen

Kommentare