Sanierung

Fünf Brücken auf einen Streich

  • schließen

Pendler brauchen momentan gute Nerven. An der Brucker Oskar-von-Miller-, die in die Fürstenfelder Straße übergeht, kommt es voraussichtlich ganze sechs Wochen lang zu Behinderungen.

Fürstenfeldbruck – Dort werden drei Brücken saniert. Betroffen ist der Überweg über den Stausee nahe der Rothschwaiger Straße, die Brücke nahe des Klosters und die am Stadtpark. „Die Betonfehlstellen im Gehwegbereich werden ausgebessert“, erklärt Georg Viehbeck vom Tiefbauamt. Konkret meint er etwa löchrige oder brüchige Stellen. Die Gehwege bekommen eine neue Beschichtung, falls erforderlich werden auch Untergrund und Bordsteine sowie Geländer erneuert.

In den vergangenen Tagen wurden die Baustellen eingerichtet. Die Arbeiten starten jetzt.. Die Experten nehmen erst jeweils eine Seite der drei Brücken in Angriff, anschließend die jeweils andere. „Die Straße wird dafür wechselseitig gesperrt“, erklärt Viehbeck. Sprich je eine Fahrbahnseite ist nicht nutzbar. „Wir versuchen es erst ohne Ampel“, sagt der Spezialist. Wenn die Fachkräfte vom Ordnungsamt aber beobachten, dass es Probleme gibt, muss doch eine Ampel installiert werden. Die Dauer schätzt Viehbeck auf sechs Wochen. „Genau können wir es aber nicht sagen.“

Wenn diese Arbeiten beendet sind, nimmt die Firma weitere zwei Brücken am Engelsberg in Angriff. „Da das Verkehrsaufkommen dort aber weitaus niedriger ist, dürfte das unproblematisch ablaufen“, so Viehbeck. Auch hier werden die Gehweg-Bereiche erneuert. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreisverkehr wird eine Nacht lang gesperrt
In Germering wird eine der wichtigsten Straßen der Stadt gesperrt: Der Kreisverkehr im Gewerbegebiet Germeringer Norden ist von Donnerstag, 28. September, 20 Uhr, bis …
Kreisverkehr wird eine Nacht lang gesperrt
In Germering öffnet eine neue Tagesstätte für psychisch Kranke
Die Tagesstätte „Rückenwind“ der Caritas Fürstenfeldbruck gibt es seit 1998. Das Angebot richtet sich an psychiatrieerfahrene und erkrankte Menschen mit ärztlicher …
In Germering öffnet eine neue Tagesstätte für psychisch Kranke
Jubel über den Spatenstich für die Offene Ganztagsschule
Ab dem Schuljahr 2018/19 gibt es in Grafrath eine Offene Ganztagsschule. Der Startschuss dafür wurde mit dem Spatenstich für den Anbau ans Schulhaus gegeben.
Jubel über den Spatenstich für die Offene Ganztagsschule
Kostenexplosion bei Abriss der Ährenfeldschule
Entsetzen und Empörung im Sonderausschuss für Bauvorhaben in Gröbenzell: Der Teilabriss der Ährenfeldschule ist wesentlich teurer geworden als geplant. Statt 188 000 …
Kostenexplosion bei Abriss der Ährenfeldschule

Kommentare