+
Die Kreisklinik.

Ab 2020

Mehr Geld für die Mitarbeiter der Kreisklinik

  • schließen

Die Mitarbeiter der Kreisklinik bekommen im neuen Jahr mehr Geld: Der Kreistag hat die Bewilligung einer Ballungsraumzulage beschlossen.

Fürstenfeldbruck -  „Ich kann nicht versprechen, dass das Geld am 1. Januar fließt. Aber es soll rückwirkend bezahlt werden“, sagte Landrat Thomas Karmasin am Donnerstag im Kreistag. Zuvor hatte Kathrin Sonnenholzner (SPD) darauf gedrängt, dass die Zulage wirklich ab dem Jahr 2020 ausbezahlt wird und nicht erst ein Jahr später, womit sie auf offene Ohren stieß. Problem: Um die Zulage bezahlen zu können, sind zwei Millionen Euro im Jahr nötig. Diese kann die Kreisklinik selbst aber nicht erwirtschaften. 

Also ist der Landkreis aufgerufen, in die Bresche zu springen, wofür es aber rechtliche Hürden gibt, die noch zu überwinden sind. Wie in der Sitzung des Kreistags deutlich wurde, sind die Verantwortlichen überzeugt davon, dass das gelingen wird. „Angesichts der dramatisch steigenden Kosten für Wohnen im Landkreis ist die Ballungsraumzulage gerade für die unteren Einkommensgruppen dringend nötig“, hatte Kathrin Sonnenholzner in ihrem Antrag geschrieben. „Dem politischen Willen muss jetzt das Geld folgen.“ Landrat Thomas Karmasin sagte das zu. „Die Leute brauchen das schlichtweg.“

Gleichzeitig soll eine Resolution auf den Weg gebracht werden, um das Problem auf anderem Wege zu lösen - Ziel ist es, dass die Zulagen für Klinik-Mitarbeiter in Hochpreisregionen aus Mitteln der Krankenkassen bezahlt werden. (st)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus FFB: Weiterer Fall in einem Altenheim - auch Ankerzentrum jetzt betroffen
Das Coronavirus hat gravierende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Weiterer Fall in einem Altenheim - auch Ankerzentrum jetzt betroffen
Dach unter Photovoltaikanlage brennt - Reihenhaus kurzzeitig evakuiert
Die Feuerwehren aus Geiselbullach und Esting mussten am Dienstagvormittag zu einem Einsatz ausrücken: Das Dach eines Reihenhauses brannte. 
Dach unter Photovoltaikanlage brennt - Reihenhaus kurzzeitig evakuiert
So einfach kann man Osterkerzen selbst zu Hause machen
Osterkerzen selber basteln – das ist leichter, als man denkt. Angelika Brauner aus Emmering gibt Tipps, wie man tolle Verzierungen hinbekommt. Sie bastelt jedes Jahr mit …
So einfach kann man Osterkerzen selbst zu Hause machen
Dankeschön an die vielen kleinen und großen Helfer
Es gibt auch positive Nachrichten in Zeiten von Corona. Beispielsweise will sich das Josefstift bedanken für die vielen Helfer, die für sie Mundschutzmasken genäht haben.
Dankeschön an die vielen kleinen und großen Helfer

Kommentare