Warnung für Region Freising: Trinkwasser muss dringend abgekocht werden

Warnung für Region Freising: Trinkwasser muss dringend abgekocht werden
Helmut Becker soll neuer TuS-Präsident werden.

Brucker Sportvereins-Delegierte wählen am Donnerstagabend

Das soll der neue TuS-Präsident werden

  • schließen

Fürstenfeldbruck - Nach 13 Jahren ist definitiv Schluss: Herbert Thoma stellt sich nicht mehr zur Wahl, wenn die Delegierten des TuS Fürstenfeldbruck am Donnerstagabend zur Präsidentenkür aufgerufen sind. Aber für die Nachfolge ist mittlerweile gesorgt: Der bisherige Vize Helmut Becker soll den Job übernehmen.

Herbert Thoma gibt sein Amt auf.

So lange wie Herbert Thoma hat nur einer seiner 26 Vorgänger (Leonhard Plonner von 1923 bis 1945) in der 130-jährigen TuS-Geschichte regiert. 2003 war der 71-Jährige in die Bresche gesprungen, als der Verein in diverse Finanznöte geraten war. Mittlerweile steht der TuS mit seinen aktuell 3006 Mitgliedern (Stand Mittwoch, 11 Uhr) längst wieder auf einem grundsoliden Sockel.

Erst kürzlich, als Thoma gerade in Skiurlaub war, machten seinen Kollegen Nägel mit Köpfen. Am Donnerstag vor der Neuwahl um 19.30 Uhr im Vereinsheim Auf der Lände wird den Delegierten der bisher für die Schach-Abteilung zuständige Helmut Becker als neuer Präsident vorgeschlagen. Der Neue tritt in große Fußstapfen. Denn ein Leisetreter ist Thoma nicht. Und schon gar kein Duckmäuser gegenüber der Obrigkeit im Stadtrat. Ein unbequemer Präsident eben, der leidenschaftlich dafür kämpfte, dass die infrastrukturellen Voraussetzungen für seine Sportler stimmen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gröbenzell will Lust auf Bücher machen
Premiere in Gröbenzell: Erstmals finden dort Büchertage statt. Vom 23. bis 25. November dreht sich alles rund um die Lektüre. Von Lesungen über einen Book-Slam bis hin …
Gröbenzell will Lust auf Bücher machen
Damit haben Kinder früher gespielt
Elektrobaukästen aus dem Jahr 1937, Schuco-Blechautos der 1940er-Jahre, eine 1915 handgesägte Puppenstube und eine „echte Dampfeisenbahn“ aus dem Jahr 1910: Das alles …
Damit haben Kinder früher gespielt
Nach Horror-Unfall: Bauamt entschärft B 2-Auffahrt
Nach dem schrecklichen Unfall auf der B 2 nahe der Anschlussstelle Germering, bei dem im März eine Dreijährige starb, hat das Freisinger Straßenbauamt die Gefahrenstelle …
Nach Horror-Unfall: Bauamt entschärft B 2-Auffahrt
Sorgenvoller Blick auf die Gröbenzeller Ortsmitte
Die Gröbenzeller Ortsmitte soll schöner werden. Damit dies Realität wird, ist für die westliche Bahnhofstraße ein neuer Bebauungsplan in Aufstellung, derzeit werden die …
Sorgenvoller Blick auf die Gröbenzeller Ortsmitte

Kommentare