Ein Bierlaster hat in einem Kreisverkehr in Fürstenfeldbruck seine Ladung verloren.

Fürstenfeldbruck

Im Kreisverkehr: Bierlaster verliert 50 Kisten Radler

Ein Lkw hat am Mittwoch in der Früh 50 Träger Radler verloren

Fürstenfeldbruck -  Der Getränke-Lkw war gerade erst aus seiner Niederlassung in Fürstenfeldbruck losgefahren, als er im Kreisverkehr bei Neu-Lindach seine Ladung verlor. Die Seitenwand war vermutlich nicht richtig verschlossen gewesen, so die Polizei. 

Bierlaster verliert Ladung: Straße war nur in eine Richtung befahrbar

Die Kisten mit Radler verteilten sich auf der Straße. Die Staatsstraße zwischen Maisach und Fürstenfeldbruck war für zwei Stunden nur in eine Richtung befahrbar, der andere Verkehr musste umgeleitet werden. Die Straßenmeisterei wurde mit der Reinigung der Straße beauftragt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Rundum die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit -  wohin die Retter unterwegs sind und warum erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzstillstand: Angeklagte bricht zusammen
Dramatisches Ende einer Verhandlung am Brucker Amtsgericht: Die Angeklagte erlitt einen Herzstillstand und brach zusammen. Die Vorwürfe gegen die Frau sind damit aber …
Herzstillstand: Angeklagte bricht zusammen
Aufbruch zu neuen Zielen und Freunden
Ein erfolgreicher Abschluss darf gefeiert werden und Spaß machen. Das erfuhren die 10. Klassen der Realschule Unterpfaffenhofen bei ihrer offiziellen Verabschiedung in …
Aufbruch zu neuen Zielen und Freunden
Drei Wohn- und Geschäftshäuser vor dem Aus: Alois-Harbeck-Platz droht Abrissbirne
Drei Wohn- und Geschäftshäuser an der Allinger Straße und am Alois-Harbeck-Platz in Puchheim sollen abgerissen werden. Mehrere Geschäftsleute erhielten die Kündigung. 
Drei Wohn- und Geschäftshäuser vor dem Aus: Alois-Harbeck-Platz droht Abrissbirne
Raus aus der Realschule und die Welt retten
„Wir haben gelernt, wir haben geschrieben und wir habe es geschafft!” So fasst Amelie Merl, Schülersprecherin der Puchheimer Realschule die vergangenen sechs Jahre …
Raus aus der Realschule und die Welt retten

Kommentare