SPD-Paukenschlag: „Unerwartete Wendung“ - Esken verkündet Kanzlerkandidat - doch der Tonfall überrascht

SPD-Paukenschlag: „Unerwartete Wendung“ - Esken verkündet Kanzlerkandidat - doch der Tonfall überrascht
Diamantene Hochzeit haben Anneliese und Gerd Stoppert (Mitte) gefeiert. Es gratulierten Tochter Susi Stopper (links), Stadtrat Peter Glockzin (2.v.r.) und Sohn Michael Stoppert.
+
Diamantene Hochzeit haben Anneliese und Gerd Stoppert (M.) gefeiert. Es gratulierten Tochter Susi Stopper (l.), Stadtrat Peter Glockzin (2.v.r.) und Sohn Michael Stoppert.

Diamantene Hochzeit

Rezept für eine glückliche Ehe: Nie über Nacht böse sein

Was ist das Geheimnis einer langen und glücklichen Ehe? „Nie über Nacht böse seien“, sagen Anneliese (81) und Gerd Stoppert (86). Und die Beiden müssen es wissen, denn sie feierten nun ihre Diamantene Hochzeit.

Fürstenfeldbruck – Vor 65 Jahren haben sie sich bei der Arbeit bei der Werksvertretung von Grundig in Mannheim kennengelernt, wo Gerd Stoppert im Verkauf und Anneliese, die gerne Anne genannt wird, im Büro tätig war. Sie haben sich gut verstanden und sind gerne gemeinsam in der Kasinobar Tanzen gegangen. Fünf Jahre später haben sich Gerd und Anne Stoppert das Jawort gegeben.

Während Gerd Stoppert arbeitete, kümmerte sich Anne um die beiden Kinder. Sie erlebten mit, wie sie groß wurden und ihr Studium meisterten. Sohn Michael ist Ingenieur, Tochter Susi arbeitet als Grafikdesignerin. Inzwischen gibt es auch schon ein Enkelkind, das den Großeltern viel Freude bereitet.

Gemeinsame Interessen hielten sie zusammen

Schönes Andenken: Vor 60 Jahren entstand das Hochzeitsfoto.

Zusammengehalten haben sie in 60 Ehejahren auch die gemeinsamen Interessen. Beide lieben klassische Musik und das Theater. Da Anne Stoppert sich beim Landesamt für Statistik jahrelang mit Theaterstatistik beschäftigt hat, wusste sie auch immer, bei welchem Theaterstück sich ein Besuch lohnt. Auch Reisen gehört zu ihrer Leidenschaft. Die Eheleute haben zusammen alle europäischen Hauptstädte angeschaut.

Seit zehn Jahren leben Anne und Gerd Stoppert mit ihrem Kater Billy in einer sonnigen Wohnung voller Blumen in Fürstenfeldbruck. Dort empfingen sie anlässlich ihrer Diamantenen Hochzeit im Kreis der Familie auch Stadtrat Peter Glockzin. Gefeiert haben sie das Ereignis schon einige Tage vorher, in einem griechischen Restaurant.

Weitere Nachrichten aus Fürstenfeldbruck lesen Sie hier.

Sven Behrens

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bis zuletzt umsorgte er seine große Liebe
 Vor 66 Jahren gehörte Peter Winterholler zu den Gründungsmitgliedern des Skiclubs Fürstenfeldbruck. Obwohl er damals schon in München lebte, blieb er dem Verein ein …
Bis zuletzt umsorgte er seine große Liebe
Christina aus Egenhofen
Katharina und Franz Krapf aus Egenhofen sind erneut Eltern geworden. Im Brucker Klinikum erblickte jetzt Christina Elisabeth das Licht der Welt. Das Mädchen wog 3440 …
Christina aus Egenhofen
Corona trotzen mit Kultur und Comedy
Sommerurlaub findet bei vielen zu Hause statt und Künstlern fehlen Auftrittsmöglichkeiten – Grund genug für Kulturveranstalter, um aktiv zu werden und ein buntes …
Corona trotzen mit Kultur und Comedy
18-Jährige gerät mit Stand-Up Paddle in Stromschnelle - schwer verletzt gerettet
Schrecklicher Badeunfall auf der Amper bei Grafrath: Eine 18-Jährige aus dem Landkreis geriet mit ihrem Stand-Up Paddle in eine Stromschnelle und ging unter. Sie wurde …
18-Jährige gerät mit Stand-Up Paddle in Stromschnelle - schwer verletzt gerettet

Kommentare