Ein Finger häkt eine FFP2-Maske an den Ohrenschlaufen.
+
Die FFP2-Masken-Pflicht gilt jetzt auch an großen Wertstoffhöfen.

Landkreis FFB

FFP2-Masken jetzt auch Pflicht auf den großen Wertstoffhöfen

  • Thomas Steinhardt
    vonThomas Steinhardt
    schließen

An Einrichtungen des Abfallwirtschaftsbetriebes des Landkreises Fürstenfeldbruck (AWB) müssen ab sofort FFP2-Masken getragen werden.

Fürstenfeldbruck - Die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2 Maske (FFP2, KN 95 oder N 95) gilt auf allen großen Wertstoffhöfen, Kunststoffsammelstellen, Gartencontainerstandplätzen, Problemmüllsammelstellen und der Bauschuttdeponie Jesenwang. Das Personal muss eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. FFP2-Masken mit Ventil sollen nicht getragen werden. Sie bieten keinen hinreichenden Fremdschutz, da Aerosole des Trägers nach außen dringen. Das teilt der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises mit.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare