+
Der Bahnhof in Fürstenfeldbruck.

Reaktivierung

Genehmigung fürs Gleis 1 am Brucker Bahnhof

  • Ingrid Zeilinger
    vonIngrid Zeilinger
    schließen

Schon lange ist es ein Wunsch, das Gleis 1 am Bahnhof Fürstenfeldbruck zu reaktivieren. Nun gibt es erfreuliche Nachrichten.

Fürstenfeldbruck - Die Plangenehmigung des Eisenbahnbundesamtes liegt vor. Um den nicht mehr genutzten Bahnsteig wieder in Betrieb zu nehmen, soll er zunächst zurückgebaut werden. Dann wird ein neuer, 250 Meter langer Außenbahnsteig errichtet. Dieser soll barrierefrei über einen Weg sowie Treppen erschlossen werden. Auch die Unterführung wird durch einen neuen Aufzug und eine Treppe erschlossen. Die Pläne für die Reaktivierung hatte die Stadt im Dezember 2019 beim Eisenbahnbundesamt eingereicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Effekt: In Sozialkaufhäusern stapeln sich die Spenden
Ein Zufluss an Spenden, der wochenlang nicht abreißt. Lager die aus allen Nähten platzen – so sieht es aktuell in den Sozialkaufhäusern und Secondhand-Läden im Landkreis …
Corona-Effekt: In Sozialkaufhäusern stapeln sich die Spenden
Rosella aus Fürstenfeldbruck
Über die Geburt ihres ersten Kindes freuen sich Awinda El Muhammad und Yilmaz Ali. Ihre Tochter Rosella kam jetzt im Brucker Klinikum zur Welt. Das kleine Mädchen wog …
Rosella aus Fürstenfeldbruck
Unfall bei Esting: Biker und Beifahrerin schwer verletzt
Bei einem Unfall zwischen Gernlinden und Esting sind am Dienstagabend ein Motorradfahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt worden. 
Unfall bei Esting: Biker und Beifahrerin schwer verletzt
Luftballon löst Fehlalarm aus 
Zu zwei Einsätzen musste die Feuerwehr am frühen Dienstagabend ausrücken. Einer davon war etwas kurios. 
Luftballon löst Fehlalarm aus 

Kommentare