+
Der Kreistag kam in der Einfach-Turnhalle an der Brucker Realschule zusammen.

Fürstenfeldbruck

Neuer Kreistag wählt zwei Vize-Landräte

  • Thomas Steinhardt
    vonThomas Steinhardt
    schließen

Es ist eine Schulturnhalle und es sind Schülerpulte. Doch am Montagnachmittag nahmen lauter Erwachsene dort Platz.

Fürstenfeldbruck -  Sie waren nicht in die Fürstenfeldbrucker Realschule gekommen, um zu lernen, sondern um die konstituierende Sitzung des neuen Kreistages abzuhalten. Wichtigster Tagesordnungspunkt: die Wahl der Stellvertreter von Landrat Thomas Karmasin (CSU). Martina Drechsler (CSU) wurde mit 42 Stimmen im Amt der ersten Vize-Landrätin bestätigt. Michael Schanderl (FW) wurde mit 43 Stimmen weiterer Vize-Landrat. Ingrid Jaschke und Jan Halbauer (beide Grüne) unterlagen. Für sie hatten sich jeweils 24 Kreisräte ausgesprochen. (Bericht zur Sitzung folgt).

So hatte das Tagblatt im Vorfeld über die Wahl berichtet.

Auch interessant

Kommentare