+
Beispielfoto

Termin ist festgelegt

Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Fürstenfeldbruck - Die Neuwahl zu Brucks OB soll im Mai 2017 über die Bühne gehen. Das teilte die Stadt am Mittwochabend mit.

In der Fraktionsvorsitzenden-Runde am vergangenen Montag wurde über den möglichen Wahltermin für das Amt des Oberbürgermeisters gesprochen, heißt es in der Mitteilung. Bei regulärem Verfahrensablauf wäre der Zeitraum zwischen Mai und Juli 2017 möglich. Nach derzeitigem Stand solle die Neuwahl voraussichtlich im Laufe des Monats Mai 2017 stattfinden.

Der Stadtrat hatte am 29.November die Dienstunfähigkeit des OB bejaht, nachdem ein entsprechendes amtsärztliches Gutachten vorlag. Ein Rücktritt Pleils ist aus versicherungsrechtlichen Zwängen heraus nicht möglich. 

OB-Wahl am 7. Mai in Fürstenfeldbruck: Alle Infos im Überblick

Wir haben bereits alle Infos zur OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck zusammengestellt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SCF: Schlusspfiff mit Pleite auf ganzer Linie
Der SC Fürstenfeldbruck ist pleite. Die Vergangenheit hat den Verein eingeholt. Wie es mit dem einstmals glorreichen Fußballclub weitergeht, ist ungewiss. Auch sportlich …
SCF: Schlusspfiff mit Pleite auf ganzer Linie
Mehr soziale Gerechtigkeit
Elf Direktkandidaten aus verschiedenen Parteien treten bei der Bundestagswahl im September im Wahlkreis Bruck/Dachau an. Die Redaktion stellt sie in Steckbriefen vor. …
Mehr soziale Gerechtigkeit
Josef Magnus aus Puch
Yvonne Kellermann und Michael Rosenheimer aus Puch freuen sich über ihr drittes Kind. Nach Jakob (4) und Magdalena (2) erblickte kürzlich Josef Magnus im Brucker …
Josef Magnus aus Puch
So bekommt man eine günstige Wohnung
Wohnen in Germering ist sehr teuer. Daher hat die Stadt 15 Wohnungen in einer Anlage gekauft, die derzeit nahe des Harthauser Bahnhofs errichtet wird. Wer eine der …
So bekommt man eine günstige Wohnung

Kommentare