+
DHL bringt die Pakete zur Sonderausgabe am Brucker Volksfestplatz. Dort können Kunden sie abholen.

Fürstenfeldbruck

Paketflut wie vor Weihnachten: Post richtet Notzelte ein

  • schließen

Das Volksfest fällt aus, und trotzdem steht ein Zelt auf dem Volksfestplatz. Der Grund: Wegen der Corona-Krise steigt die Zahl der Pakete enorm.

Fürstenfeldbruck –  Deshalb hat die Post in Bruck und auch in Germering neben dem DHL-Auslieferungszentrum Not-Postzelte aufgebaut. Dort können Kunden ihre Packerl abholen.

Da die Geschäfte geschlossen sind, bestellen die Menschen das Nötigste übers Internet. Dieter Nawrath, Sprecher von Post und deren Zustelldienst DHL berichtet von schnell wachsenden Paketmengen, die alle Prognosen überschreiten. „Das Aufkommen ist wie in der Vorweihnachtszeit, allerdings hatten wir kaum Zeit, uns darauf vorzubereiten.“ Und man wisse nicht, wie lange dieser Anstieg noch anhalte.

Gleichzeitig nimmt die Zahl der Paketfahrer ab, denn in den Münchner Zustellbasen liege der Krankenstand deutlich über dem Schnitt und allen Planungen. Trotz stärkerer Akquise und Umorganisation der Paketboten könne man nicht alle Zustellbezirke vollständig besetzen. Die Folge: Kunden müssen länger auf Pakete warten.

Abholen keine Pflicht

Die Lösung der Post: Ein Teil der Pakete wird an Sonderausgabestellen geschickt. Die Menschen finden eine Benachrichtigungskarte im Briefkasten oder erhalten sie online. Dann können sie ihre Pakete abholen, was meist schneller geht, als auf die Zustellung zu warten. Nawrath betont auch, dass das Abholen keine Pflicht ist. „Sofern die Kunden die Option der Ausgabe nicht nutzen, erfolgt selbstverständlich zu einem späteren Zeitpunkt die Zustellung vor der Haustüre.“

In den Post-Zelten in Fürstenfeldbruck und Germering arbeiten je vier Angestellte. Man treffe geeignete coronabedingte Schutzmaßnahmen und gebe Hinweise, wie die vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen. „Die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden steht für uns an erster Stelle“, sagt Nawrath. Das neue Angebot wird von den Kunden durchaus genutzt. Wie lange die Zelt-Post bleibt, könne man noch nicht sagen.  imu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Fall an Gymnasium entdeckt - Infektion hatte mit Leichtsinn nichts zu tun
Mitten in den Abiturprüfungen sorgt ein Corona-Fall am Graf-Rasso-Gymnasium für Aufregung: Ein Lehrer wurde positiv auf Covid-19 getestet.
Corona-Fall an Gymnasium entdeckt - Infektion hatte mit Leichtsinn nichts zu tun
Hund findet Affen-Teile im Wald: Nun liegt Untersuchungs-Ergebnis vor - Hinweise führten in skurrile Richtung
Ein Hund machte einen unglaublichen Fund in einem Wald bei Grafrath. Nun stehen die Ergebnisse der Untersuchung fest - und die Polizei verrät skurrile Details.
Hund findet Affen-Teile im Wald: Nun liegt Untersuchungs-Ergebnis vor - Hinweise führten in skurrile Richtung
Wasserversorgung trotz Trockenheit sicher
Die Grundwasserstände in Germering sind trotz des schneefreien Winters und des sehr trockenen Aprils nicht besorgniserregend niedrig. Die Versorgung ist gesichert. 
Wasserversorgung trotz Trockenheit sicher
Schöngeising geht gegenWild- und Langzeitparker vor
Wildes Parken auf einer Wiese am Senserweg ist den Anwohnern ein Dorn im Auge und schadet der Natur. Deshalb will die Gemeinde jetzt dagegen vorgehen.
Schöngeising geht gegenWild- und Langzeitparker vor

Kommentare