1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Fürstenfeldbruck

Fahranfänger übersieht Verkehr: Unfall auf der B2

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Helga Zagermann

Kommentare

null
Auf der B2 in Puch (Stadt Fürstenfeldbruck) hat es Samstagmittag gekracht. Ein Fahranfänger hatte beim Abbiegen den Verkehr übersehen. © Feuerwehr Puch

Auf der B2 in Puch hat es Samstagmittag gekracht. Ein 18-Jähriger wollte mit seinem Auto nach links auf die B2 einbiegen, übersah aber den dortigen Verkehr.

Fürstenfeldbruck - Es kam zum Zusammenstoß mit einem Auto, ein anderes Auto fuhr auf. Der 18-Jährige wurde schwerer verletzt in die Kreisklinik gebracht, zudem gibt es einen Leichtverletzten. Rund 15.000 Euro beträgt der Sachschaden nach erster Einschätzung der Polizei. Zwei Autos wurden abgeschleppt. Die Straße war nur kurz gesperrt, war der Abschleppdienst zufällig in der Nähe war. Die Feuerwehr Puch, die für die Regelung des Verkehr sorgte, war mit zwei Fahrzeugen und 15 Helfern im Einsatz. Zudem waren zwei Rettungswagen, der Notarzt und die Polizei vor Ort.

Lesen Sie auch:

Spritztour mit dem Auto der Mama

Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck

Auch interessant

Kommentare