+
Ein Unfall auf der B2 bei Puch hat die Rettungskräfte lange beschäftigt. Der Fahrer eines Audi TT hatte einen BMW gerammt.

Audi-Fahrer weicht nach links aus und landet in BMW

Unfall auf der B2 bei Puch

  • schließen

Ein Unfall auf der B2 bei Puch hat die Rettungs- und Einsatzkräfte lange beschäftigt. Der Fahrer eines Audi TT hatte einen BMW gerammt.

Fürstenfeldbruck - Zu einem Unfall ist es am Donnerstag gegen 9.40 Uhr auf der B2 bei Puch (Höhe Gärtnerei Henninger) gekommen. In einer Fahrzeugkolonne Richtung Mammendorf hatte vorne ein Autofahrer gebremst. Das bemerkte der Fahrer (49) eines Audi TT zu spät. Um nicht auf das Auto vor ihm aufzufahren, wich der Fahrer nach links auf die Gegenspur aus und prallte dort in einen BMW. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der BMW-Fahrer musste in die Kreisklinik gebracht werden. Beide Pkw haben wirtschaftlichen Totalschaden.

Neben dem Rettungsdienst waren die Feuerwehren Puch, Fürstenfeldbruck und Mammendorf im Einsatz. Einsatzkräfte der Feuerwehr Puch sicherten die Unfallfahrzeuge, beseitigten auslaufende Betriebsstoffe und stellten den Brandschutz sicher. Die ebenfalls hinzugerufenen Kameraden aus Fürstenfeldbruck wurden nach kurzer Absperr-Unterstützung nicht weiter benötigt und konnten rasch abrücken.

Aufgrund der notwendigen Arbeiten an der Unfallstelle musste die B2 für beide Richtungen komplett gesperrt werden. Hier unterstützte die Feuerwehr Mammendorf und sorgte für die Umleitung. Nachdem die total zerstörten Unfallfahrzeuge durch eine Fachfirma geborgen und abtransportiert worden waren und die Unfallstelle durch Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder passierbar gemacht war, konnte der Feuerwehreinsatz nach rund eineinhalb Stunden beendet werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verfolgungsjagd auf A96 und A99: Mann rast auf Polizisten zu - selbst Schüsse können ihn nicht stoppen
Eine wilde Verfolgungsjagd lieferte sich Samstagnacht ein Autofahrer mit der Polizei im Landkreis Starnberg. Sein rücksichtsloses Verhalten gefährdete mehrere Leben.
Verfolgungsjagd auf A96 und A99: Mann rast auf Polizisten zu - selbst Schüsse können ihn nicht stoppen
Blaulicht-Ticker für die Region FFB: Polizei löst unerlaubte Party auf
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker für die Region FFB: Polizei löst unerlaubte Party auf
Coronavirus in FFB: Zahl der Infizierten geht weiter zurück 
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus in FFB: Zahl der Infizierten geht weiter zurück 
Corona-Zahlen: Ein neuer Todesfall trotz positiver Entwicklung
Das Landratsamt hat die neuesten Corona-Zahlen für die einzelnen Kommunen veröffentlicht. Es gibt einen neuen Todesfall zu beklagen.
Corona-Zahlen: Ein neuer Todesfall trotz positiver Entwicklung

Kommentare