+
Ein roter Radlstreifen in Bruck an der Ganghoferstraße.

Fürstenfeldbruck

Radstreifen am Sulzbogen werden rot eingefärbt

  • schließen

Rot, grün, oder vielleicht doch eine ganz andere Farbe? Mit dieser Frage musste sich jetzt der Umwelt- und Verkehrsausschuss befassen.

Fürstenfeldbruck –  Es ging um die Einfärbung des geplanten Radstreifens am Sulzbogen.

Dass der Radstreifen komplett eingefärbt werden soll, war bereits in einer vergangenen Sitzung beschlossen worden. Die Farbgestaltung wurde damals allerdings noch nicht festgelegt. Letztlich standen drei Varianten zur Auswahl: Komplett rot, komplett grün, oder eine hauptsächlich grüne Färbung, unterbrochen von einem roten Teilstück im Gefahrenbereich.

Da gab die Verwaltung allerdings zu bedenken, dass diese Lösung Menschen mit einer Rot-Grün-Sehschwäche vor Probleme stellen könnte. Der bundesweite Trend ginge in Richtung Grün hatte, die Regierung von Oberbayern auf eine frühere Anfrage mitgeteilt. In Bayern und speziell in den Nachbarlandkreisen wie Dachau hat sich allerdings die Farbe Rot durchgesetzt.

Für die Stadt Fürstenfeldbruck gibt es einen Grundsatzbeschluss für rote Radstreifen. Würden die Streifen am Sulzbogen grün, müssten alle anderen geplanten Projekte noch einmal neu behandelt werden. Deshalb fiel auch im Brucker Umwelt- und Verkehrsausschuss die Entscheidung zugunsten des roten Radstreifens.  ben

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Hilfeschrei des Waldes
Die Stürme des Februars haben ihre Spuren in den Wäldern des Landkreises hinterlassen.
Ein Hilfeschrei des Waldes
Blaulicht-Ticker: Radler (22) freihändig unterwegs - Armbruch nach Sturz
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Radler (22) freihändig unterwegs - Armbruch nach Sturz
Coronavirus FFB: Zwei weitere Tote im Landkreis Fürstenfeldbruck
Das Coronavirus hat gravierende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Zwei weitere Tote im Landkreis Fürstenfeldbruck
Abwasserverband richtet Appell an die Bevölkerung
Der Amperverband berichtet, dass die Abwasserreinigung sicher gestellt ist. Der Verband richtet aber einen dringenden Appell an die Bevölkerung.
Abwasserverband richtet Appell an die Bevölkerung

Kommentare