+
Symbolfoto

Sie hat ihn zuvor abgewiesen

Er greift ihr an die Brust und reibt sich an ihr: Mann belästigt Frau in Hauseingang

Eine 40 Jahr alte Frau hat angegeben, am Donnerstagabend auf dem Heimweg von einem jungen Mann sexuell belästigt worden zu sein. 

Fürstenfeldbruck - Sie war gegen 19.30 Uhr in der Innenstadt von dem Mann angesprochen worden. Er habe in englischer Sprache offensichtlich sexuellen Kontakt zu ihr gesucht, teilte die Polizei mit. Nachdem die Frau ihn abgewiesen hatte, folgte er ihr zum Leonhardsplatz. Als sie dort einen Hauseingang betreten wollte, habe er ihr an die Brust gegriffen und seinen Unterleib an ihr gerieben, heißt es im Polizeibericht. 

Erst als es ihr gelungen sei, die Haustür aufzusperren sei der Mann verschwunden. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen auf den Täter, den sie wie folgt beschreibt: etwa 1,60 Meter groß, dunkelhäutig, dicke Lippen, breite Nase und kurze, gelockte Haare. Er trug einen orangen Kapuzenpullover mit schwarzer Aufschrift, dunkle Jeans, helle Schuhe und eine rote Armbanduhr.

Lesen Sie auch: Sexueller Übergriff in Garmisch-Partenkirchen? „Opfer“ (21) legt überraschendes Geständnis ab

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Masern-Alarm im Montessori-Haus: Viele Kinder müssen daheim bleiben
Im Montessori-Kinder-Haus treten Masern auf. Ein Kind ist bereits erkrankt, ein anderes gilt als Verdachtsfall. Eine weitere Verbreitung scheint wahrscheinlich. Die …
Masern-Alarm im Montessori-Haus: Viele Kinder müssen daheim bleiben
Auto hängt seit Monaten am Bahndamm - Halter erzählt absurde Geschichte
Am Bahndamm bei Fürstenfeldbruck hängt ein Auto - und der Polizei sind zunächst die Hände gebunden. Auch wenn die Erklärung des Halters irrsinnig erscheint.
Auto hängt seit Monaten am Bahndamm - Halter erzählt absurde Geschichte
Polizei rettet ausgekühlten Reiher - dann aber kommt die traurige Nachricht
Gleich mehrere Anrufer hatten der Fürstenfeldbrucker Polizei am Sonntagmittag einen verletzten größeren Vogel an der Amper gemeldet.
Polizei rettet ausgekühlten Reiher - dann aber kommt die traurige Nachricht
Containering-Prozess: Grüne Jugend zeigt sich mit den Angeklagten solidarisch
Zwei Studentinnen aus Olching stehen demnächst vor Gericht, weil sie Lebensmittel aus dem Müllcontainer eines Supermarkts gestohlen haben sollen. Die Grüne Jugend im …
Containering-Prozess: Grüne Jugend zeigt sich mit den Angeklagten solidarisch

Kommentare