+
Tafeln denken über Lieferdienste nach

Landkreis Fürstenfeldbruck

Tafel-Läden öffnen am 7. April wieder

Die Tafelläden der Bürgerstiftung für den Landkreis in Puchheim, Olching, Maisach und Fürstenfeldbruck öffnen wieder am 7. April. Dazu wurde ein Notfallplan erarbeitet.

Fürstenfeldbruck -  Dieser sieht vor, dass für die vier Läden zentral in Fürstenfeldbruck Lebensmitteltüten gepackt und dann vor den Tafeln vor Ort ausgegeben werden. Hintergrund ist, dass ein Großteil der Mitarbeiter und Kunden älter sind und somit zum coronabedingt gefährdeten Personenkreis gehören. Dorothee von Bary, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung: „Die Tüten packen nun jüngere Leute, die sich spontan bereit erklärt haben, uns bei der Notfallversorgung ehrenamtlich zu helfen. Ich danke allen Helfern von ganzem Herzen für diese großartige Unterstützung.“ Die Tafeln in Olching und Maisach werden wie gewohnt dienstags öffnen – in der Woche nach Ostern bedingt durch den Feiertag aber am Donnerstag, 16. April. Die Tafeln in Fürstenfeldbruck und Puchheim öffnen donnerstags zur gewohnten Zeit. Tafelkunden, die das Haus nicht verlassen können, werden beliefert. Die Lieferung kann bei der eingerichteten Hotline der Bürgerstiftung unter der Telefonnummer (0 81 41) 3 15 67 13 angefordert werden. Die Hotline ist auch unter der Mailadresse coronahilfe@buergerstiftung-lkr-ffb.de erreichbar. Dabei können sich auch Nicht-Tafelkunden melden, sowie Personen, die ihre Hilfe in der Krise anbieten. Aktuell muss viel Ware für die Tafeln zugekauft werden. Deshalb ist die Stiftung jetzt mehr denn je auf Geldspenden der Landkreisbürger angewiesen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier helfen Gröbenzeller Flüchtlingskindern
Ein restlos überfülltes Lager mit unzureichenden hygienischen Zuständen: Die Bilder aus dem Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos sorgten schon vor …
Hier helfen Gröbenzeller Flüchtlingskindern
So viele Teilnehmer wie nie: Rekord bei der Stunde der Gartenvögel
Die Corona-Krise hat der Mitmach-Aktion „Stunde der Gartenvögel“ des Landesbund für Vogelschutz (LBV) so viele Teilnehmer wie noch nie beschert. Bei der Zählung der …
So viele Teilnehmer wie nie: Rekord bei der Stunde der Gartenvögel
Puchheimer Software bringt Schulunterricht nach Hause
Homeschooling ist während der Corona-Krise ein großes Thema. Die Puchheimer Firma Seventythree Networks hat eine Software programmiert, mit der der Unterricht von und …
Puchheimer Software bringt Schulunterricht nach Hause
Fronleichnam diesmal ohne Prozession
Fronleichnam gehört zu den großen katholischen Feiertagen. Die Gläubigen tragen das Allerheiligste – die Hostie als Leib Christi – in einer Prozession durch die Straßen.
Fronleichnam diesmal ohne Prozession

Kommentare