1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Fürstenfeldbruck

Plakatwand angezündet

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ingrid Zeilinger

Kommentare

null
Der Rettungsdienst löschte die Flammen. © Peter Weber

Unbekannte haben am frühen Samstagmorgen in der Fürstenfeldbrucker Hauptstraße im Durchgang zum Unterhaus eine Plakatwand in Brand gesetzt.

Die Plastikabdeckung schmolz aufgrund der Hitze. Der Rettungsdienst löschte das Feuer rechtzeitig, so dass am Haus kein Schaden entstand. 

Die Tat ereignete sich am Samstag gegen 4.25 Uhr. Hinweise an die Polizei, Telefon (0 81 41) 61 20. 

Auch interessant

Kommentare