In der Germeringer Hartstraße

Kokelei am Herd

Eigentlich wollte eine Germeringerin (90) am Freitag kurz vor 20 Uhr Wasser aufkochen. Doch dann schaltete sie die falsche Herdplatte ein – und die Feuerwehr musste in die Hartstraße ausrücken.

Germering– Auf der angeschalteten Herdplatte stand ein Plastikgefäß. Es geriet in Brand, und eine starke Rauchentwicklung setzte ein. Dann ging der Rauchmelder los.

Die Rentnerin versuchte, das Plastikgefäß zu löschen. Dabei fiel es hinter den Herd und kokelte dort weiter. Glücklicherweise konnte aber die angerückte Feuerwehren aus Germering und Unterpfaffenhofen Schlimmeres abwenden. Ein Trupp unter Atemschutz löschte den Brand, parallel wurde das Gebäude belüftet. Verletzt wurde niemand. Die ältere Dame wurde in die Obhut ihres Schwiegersohnes übergeben.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Moorenweiser kritisieren Wachstum
Das Wachstum der Gemeinde und die zunehmende Verkehrsbelastung – diese beiden Themen lagen den Moorenweisern in der Bürgerversammlung am meisten am Herzen. Kritisiert …
Moorenweiser kritisieren Wachstum
Wegen Naturschutz bei Südumfahrung: Maisach muss Maschendrahtzaun für 100.000 Euro kaufen
Der Bau der Südumfahrung hält den Gemeinderat auf Trab. Noch immer stehen Entscheidungen an. Jetzt musste der Gemeinderat einen Maschendrahtzaun bestellen. Einen …
Wegen Naturschutz bei Südumfahrung: Maisach muss Maschendrahtzaun für 100.000 Euro kaufen
Lkw-Fahrer schläft ein und rast in Baustelle - immer noch Stau auf A8 Höhe Dachau
Ein Lkw überholt einen anderen Lkw, dann schläft der Fahrer kurz ein und rast in die A8-Baustelle Höhe Dachau/Fürstenfeldbruck. Er ist schwer verletzt. Während die …
Lkw-Fahrer schläft ein und rast in Baustelle - immer noch Stau auf A8 Höhe Dachau
Kabarett-Stars lassen die Kassen klingeln
Die Stadthalle hat 2017 gut gewirtschaftet. Vor allem die Gastspiele prominenter Kabarettisten wie Monika Gruber spülten mehr Geld als erwartet in die Kassen.
Kabarett-Stars lassen die Kassen klingeln

Kommentare