Ludwig Löschist bei der Gesellschaft für die Finanzen zuständig.

In Bruck

Gesellschaft baut elf neue Wohnungen

Fürstenfeldbruck – Die Wohungsbau-Genossenschaft Fürstenfeldbruck baut elf neue Wohnungen an der Schwabenstraße.

 Insgesamt 830 Quadratmeter Wohnfläche und 33 Tiefgaragenplätze schafft die Gesellschaft für rund drei Millionen Euro. Grund sind unter anderem auch die momentan niedrig liegenden Zinsen, wie Vorstands-Mitglied Ludwig Lösch sagt, der für die Finanzen zuständig ist.

Er wurde in der Jahresversammlung neben Helga Kriebler auf weitere drei Jahre gewählt. Gisela Görlitz und Richard Hueck sitzen weiterhin im Aufsichtsrat. Aufsichtsratsvorsitzender bleibt Hans Löffler, sein Stellvertreter ist Richard Hueck. Vorstandssprecher sind Helga Kriebler und Ludwig Lösch. Der Aufsichtsrat bestellte außerdem Ulf Kammholz zum Schriftführer. Viel Applaus ernteten Hausmeister Hasan Berisha und Geschäftsführer Michael Amstein.  tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Satirepartei stellt Ex-BBV-Mitglied als OB-Kandidaten auf
BBV, CSU, Grüne und die Freien Wähler haben ihre Kandidaten für die OB-Wahl im Mai bereits nominiert. Nun hat sich auch die örtliche Gruppe der Satirepartei „Die Partei“ …
Satirepartei stellt Ex-BBV-Mitglied als OB-Kandidaten auf
Allinger Bücherei: Fokus auf junge Leser
Eigentlich müsste die Gemeindebibliothek „Aktiv-Bücherei“ heißen, meinte der zuständige Kulturreferent Max Brunner nach der Präsentation im Gemeinderat. 
Allinger Bücherei: Fokus auf junge Leser
Egenhofen erhöht Gewerbesteuer
Der Gemeinderat hat den Gewerbesteuerhebesatz erhöht: von 300 auf 315 Punkte.
Egenhofen erhöht Gewerbesteuer
Straßensanierung wird teurer
Schlechte Nachricht für die Gemeinde und die Grundstücksbesitzer an der Brucker Straße: Die Sanierung der Straße im Osten wird sich verteuern. 
Straßensanierung wird teurer

Kommentare