Autofahrer versucht, Polizisten in Washington zu überfahren

Autofahrer versucht, Polizisten in Washington zu überfahren

Erlöserkirche

Gottesdienst für Radfahrer mit Sternfahrt

Fürstenfeldbruck -  In Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) feiert der Christenrat am Samstag, 25. Juni, um 16 Uhr einen Open-Air-Gottesdienst für Fahrradfahrer vor der Erlöserkirche am Stockmeierweg mit anschließender Segnung.

In einer Pressemitteilung heißt es, dass die Feier speziell für Radler jeden Alters gedacht sei – „auch solche, die sich nicht unbedingt als Kirchgänger bezeichnen, aber Spaß am Radfahren haben und sich Gedanken über Ökologie und das friedliche Miteinander im Straßenverkehr machen“.

Auch Teilnehmer der ADFC-Sternfahrten werden anwesend sein. In diesem Rahmen werden folgende Touren in den umliegenden Gemeinden angeboten: Ein Ausflug von Türkenfeld (13.45 Uhr) über Grafrath (14.30) und Schöngeising (15) mit Tourenleiter Gerd Müller; eine um 14.15 Uhr in Germering startende Tour mit Klaus Bundy, die über Puchheim (Südseite) um 14.45 Uhr und schließlich Eichenau (15) führt; ein Radausflug von Mammendorf (14.15 Uhr) über Malching (Südseite, 14.40 Uhr) und Maisach (Nordseite) um 15 Uhr. Startpunkt ist jeweils der S-Bahnhof

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisste Malina: Zeuge meldet sich auf Facebook
Regensburg - Der Fall der vermissten Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck bleibt mysteriös. Freunde, Verwandte und die Polizei suchen nach ihr - bislang …
Vermisste Malina: Zeuge meldet sich auf Facebook
Kahlschlag erregt die Gemüter
Umfangreiche Baumfällungen im Bereich des Klosters und an der Zufahrt zur B471 sorgen für Unmut. 
Kahlschlag erregt die Gemüter
Grünes Licht für Sechsfamilienhaus
Ein geplantes Sechsfamilienhaus an der Münchner Straße darf gebaut werden. Damit es nach langem Warten nun los gehen kann, war eine Änderung des Bebauungsplanes …
Grünes Licht für Sechsfamilienhaus
Nur Feuerwehr-Klo sorgt für Nachfrage
Knapp 43 000 Euro muss die Gemeinde für ihre drei Feuerwehren in Adelshofen, Nassenhausen und Luttenwang berappen. 
Nur Feuerwehr-Klo sorgt für Nachfrage

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare