+
Witziges Duo: Sebastian Reich und seine Amanda.

Publikumskritiker werden

Gratis zum sprechenden Nilpferd

Fürstenfeldbruck – Das Tagblatt schickt einen Leser samt Begleitperson zu Comedian Sebastian Reich und seiner Amanda – jetzt bewerben

Amanda ist lustig, vorlaut und immer unterhaltsam. Die liebenswerte Nilpferd-Dame ist seit drei Jahren an der Seite des Würzburger Comedians Sebastian Reich quer durch Deutschland unterwegs und versprüht ihren frechen Charme. Nächster Halt für die zwei ist das Veranstaltungsforum Fürstenfeld.

Im Rahmen der Tour „Amanda packt aus“ wird das Duo 120 Minuten geballte Nilpferd-Comedy, wilde Wortgefechte und verrückte Überraschungen präsentieren. Und Sie können gratis dabei sein.

Das Tagblatt schickt einen Publikumskritiker samt Begleitperson zum Event. Die beiden besuchen kostenlos eine Veranstaltung, sollen den Abend genießen und dabei Augen und Ohren offenhalten. Ein Tagblatt-Mitarbeiter ruft nach der Veranstaltung an, spricht mit dem Kritiker über seine Eindrücke und verfasst einen Bericht.

Interessiert?

Wer Lust hat, schickt bis Donnerstag, 19. Mai, 14 Uhr  eine Mail an kultur@ffb-tagblatt.de mit Name, Adresse, Telefonnummer und kurzer Begründung, warum Sie unbedingt unser Publikumskritiker werden müssen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisste Malina: „Wir stoßen auch an unsere Grenzen“
Regensburg - Die junge Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck wird seit Sonntag in Regensburg vermisst. Wir berichten im News-Ticker von der Suche.
Vermisste Malina: „Wir stoßen auch an unsere Grenzen“
Linda aus Olching
Familie Wieser aus Olching ist jetzt zu fünft. Kürzlich erblickte Linda das Licht der Welt. Am Tag ihrer Geburt wog das Mäderl 3700 Gramm und war 51 Zentimeter groß. Die …
Linda aus Olching
OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Fürstenfeldbruck – Voraussichtlich am Sonntag, 7. Mai, findet die Oberbürgermeisterwahl in Fürstenfeldbruck statt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur OB-Wahl …
OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Carlotta aus Fürstenfeldbruck
Isabel und Florian Madlener aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Carlotta (3220 Gramm, 49 Zentimeter) erblickte im Brucker Klinikum das …
Carlotta aus Fürstenfeldbruck

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare