+
Unser Fotograf Peter Weber hat den Moment der Unterzeichnung festgehalten.

Helmut Kohl ist tot

Als der Kanzler der Einheit in Bruck zwischenlandete

Der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl ist im Alter von 87 Jahren verstorben. Vor ziemlich genau 26 Jahren trug er sich in das Goldene Buch des Fliegerhorstes ein.

Vor ziemlich genau 26 Jahren, am 23. Juli 1991, besuchten Kohl und der damalige französische Präsident François Mitterrand (im Bild sitzend) gemeinsam den Fliegerhorst in Fürstenfeldbruck. 

Die beiden Staatschefs landeten hier zwischen und trugen sich unter den Augen des Fliegerhorst-Kommodore Krah (im Bild links) in das Goldene Buch ein. Anschließend stiegen sie in den Hubschrauber und flogen weiter. Tagblatt-Fotograf Peter Weber hat den Moment der Unterzeichnung festgehalten.

tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Besuchermassen fahren auf rollende Schmankerl-Buden ab
Wenn‘s auf dem Volksfestplatz nach Burgern, Pulled Pork und Donuts riecht, wissen die Brucker: Die Food Trucks sind angerollt. Auch heuer haben sich über 40 rollende …
Besuchermassen fahren auf rollende Schmankerl-Buden ab
Abgelenkt und angetrunken in Alleebaum gekracht
Im Auto saß auch ein eineinhalbjähriges Kind, als eine angetrunkene Autofahrerin (27) in einen Alleebaum krachte. Der BMW hat Totalschaden, doch alle drei Insassen …
Abgelenkt und angetrunken in Alleebaum gekracht
Passantin verhindert Garagenbrand
Einer Passantin ist es zu verdanken, dass sich ein Schwelbrand in einer Garage an der Mühlstraße in Egenhofen nicht zu einem Feuer ausweitete.
Passantin verhindert Garagenbrand
Mehr Open-Air-Konzerte bei Musiknacht
Zwei neue Bands, ein neuer Veranstaltungsort und mehr Open-Air-Konzerte: Die Besucher der 13. Gröbenzeller Musiknacht am Samstag, 1. Juli, dürfen sich auf die eine oder …
Mehr Open-Air-Konzerte bei Musiknacht

Kommentare