Bluttat in Basel: Junge auf Schulweg erstochen - 75-Jährige unter Verdacht

Bluttat in Basel: Junge auf Schulweg erstochen - 75-Jährige unter Verdacht
+
Heimweg

Am Montagabend 

In der Region Fürstenfeldbruck: Straßenlaternen fallen großflächig aus

  • schließen

Dunkelheit und Rätselraten am Montagabend im halben Landkreis Fürstenfeldbruck: Die Straßenlaternen sind großflächig ausgefallen. Die Brucker Stadtwerke sind dran.

Fürstenfeldbruck - Laut den Stadtwerken Fürstenfeldbruck ist die Störung bekannt. Es handelt sich ausschließlich um Straßenbeleuchtung, was User aus dem Netzwerk des Tagblatts in Facebook bestätigen. Soweit die Stadtwerke zunächst wussten, waren die Stadt Fürstenfeldbruck und deren Ortsteile betroffen. „Die Kollegen sind vor Ort unterwegs und versuchen, den Schaden so schnell wie möglich zu beheben“, sagte ein Sprecher am Abend auf Tagblatt-Anfrage.

Dunkelheit auf den Straßen wurde dem Tagblatt aus verschiedenen Orten gemeldet - nicht nur aus der Stadt Fürstenfeldbruck, sondern auch aus anderen Teilen der Region, für die die Stadtwerke zuständig sind. Betroffen unter anderem auch: Mammendorf, Dünzelbach, Adelshofen, Kottgeisering, Schöngeising und andere mehr. 

Mittlerweile scheint der Schaden teils behoben.

Sehr früh dagegen hatte ein kleiner Ort im westlichen Landkreis via Internet-Netzwerk Facebook gemeldet: Hattenhofen leuchtet.

Auch interessant: Geheimnisse, Mythen, Legenden, Rätsel und verborgene Orte im Landkreis Fürstenfeldbruck

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Halbseitige Sperrung auf Umleitungsstrecke: Noch ein Nadelöhr in Fürstenfeldbruck
Wegen der Sperrung der Amperbrücke haben sich die Verkehrsströme in Bruck und Emmering stark verändert, auf den Ausweichrouten kommt es gerade in den Hauptverkehrszeiten …
Halbseitige Sperrung auf Umleitungsstrecke: Noch ein Nadelöhr in Fürstenfeldbruck
Mammutdiskussion über geplantes Briefzentrum
Eine erste Entscheidung über den Bau eines Briefverteil- und Verwaltungszentrums der Post im Gewerbegebiet Nord ist am Dienstag nach fast dreistündiger Diskussion im …
Mammutdiskussion über geplantes Briefzentrum
Beliebter Flohmarkt kehrt nach Hause zurück
Monatelang mussten die Schüler und Lehrer der Ährenfeldschule unter erschwerten Bedingungen arbeiten und lernen. Ein Teil des Schulhauses wurde abgerissen, um einen …
Beliebter Flohmarkt kehrt nach Hause zurück
Streit um Gestaltung der neuen Grundschule
Die Innen- und Außengestaltung der Graßlfinger Grundschule wurde jetzt dem Stadtrat vorgestellt. Über die vorgeschlagenen Materialien herrschte Einigkeit. Ein Streit …
Streit um Gestaltung der neuen Grundschule

Kommentare