Meterhoch stapelten sich die Kartons am kleinen Wertstoffhof in Bruck. 

Am kleinen Wertstoffhof in Fürstenfeldbruck

Karton-Inferno am Wertstoffhof nach Weihnachten

  • schließen

Nach der Geschenke-Orgie herrscht am kleinen Wertstoffhof beim Volksfestplatz in Bruck Katerstimmung. 

Die Container waren am Samstagabend vor lauter leeren Kartons kaum noch zu sehen. Obwohl der Platz längst überfüllt war, haben viele Menschen ihre Verpackungen einfach dazu geworfen. 

Der zuständige Entsorger hat aber schnell reagiert. Am Sonntagmorgen war das Karton-Inferno schon wieder verschwunden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mitten in der Nacht: BMW bremst Opel aus - dann kommt es zu brutalem Angriff 
Ein ziemlich seltsamer Vorfall hat sich in Maisach ereignete. Ein BMW hat in einer Straße einen Opel, der dahinter fuhr, ausgebremst. Anschließend wurde es richtig wild. 
Mitten in der Nacht: BMW bremst Opel aus - dann kommt es zu brutalem Angriff 
Gernlindens Gaudiwurm: Rathaus-Schafe und Klima-Roulette
Kommunalwahl hin oder her: Lokale Themen zogen am 73. Gernlindener Faschingszug unbemerkt vorüber. Fast unbemerkt. Denn immerhin sorgten zwei Fußgruppen für einen …
Gernlindens Gaudiwurm: Rathaus-Schafe und Klima-Roulette
Jubiläums-Faschingszug sprengt alle Rekorde
Ausnahmezustand auf den Moorenweiser Straßen: Der Faschingszug sprengte dieses Mal alle bisher dagewesenen Rekorde. Mehr als 60 Nummern mit über 1100 aktiven Teilnehmern …
Jubiläums-Faschingszug sprengt alle Rekorde
Blaulicht-Ticker: VW-Bus wendet - Radlerinnen krachen zusammen
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: VW-Bus wendet - Radlerinnen krachen zusammen

Kommentare