+
Das Auto brannte Lichterloh

Beim AEZ-Center

Vor Kino: Auto brennt lichterloh

  • schließen

Fürstenfeldbruck - Vor dem Scala Kino im Brucker Westen hat es gebrannt. Genauer gesagt: Ein Auto stand in Flammen. Kurzzeitig musste deshalb sogar die Lüftung des Kinos ausgeschaltet werden. 

Gegen 16 Uhr wurden die Helfer der Brucker Feuerwehr alarmiert. "Autobrand und eine Person verletzt", hieß es. Als die Floriansjünger am Parkplatz vor dem Scala ankamen, stellte sich schnell heraus: Verletzt ist niemand. 

Deshalb fingen die Experten sofort an, die Flammen im Motorraum des weißen VW Sharan mit Wasser zu löschen. Wegen des Rauchs ordneten sie auch an, dass die Lüftung des Kinos abgeschaltet wird.

Innerhalb einer halben Stunde hatten die Helfer das Feuer im Griff. Der Familienwagen allerdings hat laut Polizei nur noch Schrottwert. Schaden: 8000 Euro. Als Auslöser der Brandes vermuten die Beamten einen technischen Defekt.   

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwestern setzen sogar Profis schachmatt
Fürstenfeldbruck - Die Geschwister Alferova sind erst zehn und 14 Jahre alt – aber sie spielen besser Schach als so mancher Profi. Im Umgang mit Dame, König und Turm …
Schwestern setzen sogar Profis schachmatt
Glutnest in Fertigungshalle
Alling - In der Fertigungshalle eines Unternehmens an der Jakobstraße ist es am Freitagnachmittag zu einem Zwischenfall gekommen.
Glutnest in Fertigungshalle
Wie Liebe in Eifersucht und Gewalt umschlägt
Fürstenfeldbruck – Die Beziehung der beiden startet wie eine Wirbelwind-Romanze, aber schon von der ersten Sekunde an ist alles falsch. Er ist übergriffig, sie …
Wie Liebe in Eifersucht und Gewalt umschlägt
Frontal gegen Baum: 30.000 Euro Schaden
Eresing/Geltendorf - Hoher Sachschaden ist bei einem Unfall am Freitagmorgen, kurz nach 6 Uhr, zwischen Eresing und Windach (Landkreis Landsberg) entstanden. Laut …
Frontal gegen Baum: 30.000 Euro Schaden

Kommentare