Vorm ehemaligen Hendl-Haus

Der Kran in der Brucker Innenstadt ist weg

Monatelang prägte er die Brucker Innenstadt, jetzt ist er weg: Der Kran vor dem ehemaligen Hendl-Haus wurde am Samstag abgebaut.

Der Kran wurde beim Umbau des Hauses gebraucht. Hier soll eine neue Gaststätte einziehen. Damit der Kran abgebaut werden konnte, musste die Hauptstraße halbseitig für den Verkehr gesperrt werden. Die Martha Pizzarei solle vorausaussichtlich Ende diesen Jahres öffnen.

Der Name Martha soll eine Hommage an das Gebäude sein – an das ursprüngliche Marthabräu. Das Wort „Pizzarei“ ist eine Wortkreation, die das gastronomische Konzept rund um die Pizza beschreiben soll. Foto: weber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brucker (27) überschlägt sich mit Auto
Ein 27-jähriger Brucker hat sich zwischen Landsberg am Lech und Pürgen (Kreis Landsberg) mit seinem Auto überschlagen. Er war aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn …
Brucker (27) überschlägt sich mit Auto
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Regensburg - Die junge Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck wird seit Sonntag in Regensburg vermisst. Wir berichten im News-Ticker von der Suche.
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Saatkrähen ärgern die Gernlindner
Auch in Gernlinden sorgen Saatkrähen für Ärger. In der Bürgerversammlung wurde über den Lärm und Kot der Vögel geschimpft. Die Belastung für die Anwohner sei enorm, …
Saatkrähen ärgern die Gernlindner
Plakat-Frevel in Gröbenzell
Fassungslosigkeit beim Interessenverein Gröbenzell (IVG): Auf Plakaten, mit denen er zu seinem Bayerischen Abend einlädt, wurden Abgesagt-Aufkleber angebracht. Der IVG …
Plakat-Frevel in Gröbenzell

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare