Fahrbahnkonzept 

Landtagsvize: Stammstrecken-Pläne verschlechtern Takt auf der S4

Im Wirtschaftsausschuss des Landtags ist am Donnerstag das S-Bahn-Fahrplankonzept für die Zeit nach der Fertigstellung der zweiten Stammstrecke vorgestellt worden. 

Fürstenfeldbruck – Wie der Stimmkreisabgeordnete Reinhold Bocklet berichtet, beinhalteten die Pläne eine Verschlechterung auf der S 4: Zähle man die Regional- und S-Bahnzüge derzeit zusammen, dann kommt man auf sechs S-Bahnzüge und drei Regionalzüge in der Spitzenstunde am Morgen, also neun Züge pro Stunde. Nach Inbetriebnahme der Stammstrecke sollten es nur noch acht Züge pro Stunde sein: Vier reguläre S 4-Züge im 15 Minuten-Takt, zwei Express S-24-Bahnen von Buchloe und zwei Regionalzüge.

Auf Intervention des Landtagsvizepräsidenten erklärten die Vertreter des Innenministeriums in der Sitzung, dass es sich bei dem vorgelegten Konzept nur um ein Grundmuster handle, das im Rahmen der späteren Fahrplangestaltung verbessert werden könne. Die Verantwortlichen hätten zugesichert, im Falle der S 4 für eine Korrektur zu sorgen, berichtet Bocklet. Das Innenministerium habe außerdem bekräftigt, dass an der S4-West nur ein Ausbau auf drei Gleise geplant sei. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Absage an die Erziehungs-Ampel
 Eine Ampel auf Rot, auch wenn keine Fußgänger queren und kein Verkehr aus den Seitenstraßen wartet? Dies wünschen sich mehrere Allinger Gemeinderäte für die künftige …
Absage an die Erziehungs-Ampel
Parken nur noch mit Parkscheibe
Wer zukünftig bei der S-Bahn-Station sein Auto abstellen möchte, sollte stets an die Parkscheibe denken. Von nun an gilt in der Alten Brucker Straße in Maisach eine …
Parken nur noch mit Parkscheibe
Josef Hader spielt sich wieder selbst und begeistert
„Hader spielt Hader“. Und zwar nicht zum ersten Mal. Der österreichische Schauspieler und Kabarettist Josef Hader ist mit diesem Programm seit Jahren unterwegs. 
Josef Hader spielt sich wieder selbst und begeistert
Richtfest nach Kran-Unfall
Wohnraum schaffen und mit den Mieteinnahmen Gutes tun: Das ist das Ziel der Cyliax-Stiftung, die dafür erstmals in Germering ein Gebäude errichtet. Nun wurde Richtfest …
Richtfest nach Kran-Unfall

Kommentare