Christian Kreiß VereinigteDirektkandidaten

Bundestagswahl

Mein politisches Vorbild ist Ghandi

Elf Direktkandidaten aus verschiedenen Parteien treten bei der Bundestagswahl im September im Wahlkreis Bruck/Dachau an. Das Tagblatt stellt sie in Steckbriefen vor.

 Heute: Christian Kreiß (Vereinigte Direktkandidaten).

-Wie alt sind Sie?

Ich bin 54 Jahre

-Welchen Beruf üben Sie aus?

Ich habe eine Professur für Finanzierung

-Wo wohnen Sie?

In Gröbenzell

-Wer ist Ihr politisches Vorbild?

Ghandi

-Lieblingsbuch oder Lieblingsfilm:

Herr der Ringe

-Was ist Ihr Lieblingsgericht?

Karotten-Kartoffel-Auflauf

-Was wäre das wichtigste Thema für Ihre Antrittsrede im Bundestag?

Mehr Urlaub für alle durch Abbau von Werbung und geplantem Verschleiß.

-Ihre drei wichtigsten politischen Ziele im Twitter-Format:

Keine Steuern und Sozialabgaben für Monatseinkommen unter 1500 Euro; Freie Schulen und freie Schulwahl (sowie freie Hochschulen) nach schwedischem bzw. holländischem Vorbild; Bannmeile für Lobbyisten um den Bundestag.

-Mein liebstes Hobby außerhalb der Politik:

Bergsteigen

-Facebook benutze ich im Wahlkampf...

weil man da gut mit Menschen in Kontakt kommen kann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anwalt spendet S-Bahn-Ticket für Bedürftige an die Stadt - doch die Weitergabe fällt schwer
Manfred Fratton von den Grünen hat den Olchingern ein Geschenk hinterlassen, als er sein Stadtratsmandat niederlegte: Zwei S-Bahn-Tickets für Bedürftige. Noch konnte …
Anwalt spendet S-Bahn-Ticket für Bedürftige an die Stadt - doch die Weitergabe fällt schwer
22-Jähriger fällt von Balkon im zweiten Stock
Der Mann hat einen großen Schutzengel gehabt. Ein 22-jähriger Olchinger ist am späten Samstagnachmittag vom Balkon seiner Wohnung im zweiten Stock gestürzt und hat sich …
22-Jähriger fällt von Balkon im zweiten Stock
Wieder Steine auf Auto geworfen
Vor gut einer Woche erst haben unbekannte Jugendliche mit Steinen auf Autos geworfen, die bei Emmering die B 471 passierten. Jetzt geschah Ähnliches bei Gernlinden.
Wieder Steine auf Auto geworfen
Am S-Bahnhof Harthaus: Feuerwehr muss Bienen umsiedeln
Die Feuerwehr Germering hat am Pfingstmontag Bienen, die sich am Bahnhof Germering eingenistet hatten, einem Imker übergeben.
Am S-Bahnhof Harthaus: Feuerwehr muss Bienen umsiedeln

Kommentare