Für 1295 Euro Kaltmiete wurde eine Immobilie in Bad Tölz im Internet angeboten. Die Anzeige war ein Scherz, aber einer mit ernstem Hintergrund.
+
Die Mieten sind stark gestiegen.

Fürstenfeldbruck

Mieten im Landkreis Fürstenfeldbruck stark gestiegen

  • Tobias Gehre
    VonTobias Gehre
    schließen

Die Mieten im Landkreis Fürstenfeldbruck sind in den vergangenen sechs Jahren um 31,3 Prozent gestiegen. Das teilt die IG Bau mit. Die Gewerkschaft beruft sich auf eine Mietpreis-Analyse des Pestel-Instituts.

Demnach ist die Kaltmiete für Wohnungen mit einfachem Standard von durchschnittlich 9,20 Euro auf zwölf Euro gestiegen. „Die Mieten müssen wieder runter. Dafür muss der Neubau aber deutlich nach oben gehen – vor allem bei bezahlbaren und bei Sozialwohnungen“, fordert der IG BAU-Bundesvorsitzende Robert Feiger. Deshalb müsse die neue Regierung „schleunigst ein dickes Wohnungsbau-Paket“ auf den Weg bringen.

Auch interessant: Landkreis-Gesellschaft will durchstarten: Ab 2022 soll günstiger Wohnraum entstehen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare