+
Beispielfoto

In Fürstenfeldbruck

Mit zwei Promille: Schlägerei in der Hasenheide

Vor der Disco in der Brucker Hasenheide ist es am vorvergangenen Wochenende zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten gekommen. Die Polizei ermittelt. 

Fürstenfeldbruck - Mehrere junge Leute im Alter zwischen 18 und 33 Jahren schlugen in der Nacht auf Sonntag, 28. Januar, aufeinander ein. Zwei mussten hinterher im Krankenhaus behandelt werden. Der Alkohol spielte bei der Schlägerei eine große Rolle: Bei mehreren der Beteiligten aus der Türkei, Deutschland, Rumänien, Slowenien und dem Kosovo wurden alarmierende Werte von um die zwei Promille Alkohol im Blut gemessen. Bei der Polizei gelten derzeit drei der jungen Männer als Beschuldigte, vier als Geschädigte, wobei der Vorfall insgesamt als wechselseitige Körperverletzung geführt wird. Die genaueren Umstände und der Grund für die Keilerei sind unklar und Gegenstand weiterer Nachforschungen.  st

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volksfestbesucher landet in Zelle statt Zelt
Ein 20-jähriger Puchheimer wollte nicht akzeptieren, dass das Volksfestwochenende für ihn gelaufen war. Er landete am Ende in einer Zelle. 
Volksfestbesucher landet in Zelle statt Zelt
Olchinger Jugendliche randalieren vor Polizeirevier
Ein Trio Jugendlicher hat in Olching quasi vor den Augen der Staatsgewalt randaliert. Nicht der einzige Fall von Jugendichen auf Abwegen am Wochenende. 
Olchinger Jugendliche randalieren vor Polizeirevier
79-Jähriger mit SUV völlig außer Kontrolle
Ein 79-jähriger Autofahrer war am Freitagabend zwischen Geltendorf und Moorenweis unterwegs und hatte seinen SUV nicht mehr unter Kontrolle. Die Polizei schickte ihn mit …
79-Jähriger mit SUV völlig außer Kontrolle
Moorenweiser kritisieren Wachstum
Das Wachstum der Gemeinde und die zunehmende Verkehrsbelastung – diese beiden Themen lagen den Moorenweisern in der Bürgerversammlung am meisten am Herzen. Kritisiert …
Moorenweiser kritisieren Wachstum

Kommentare